Rezept für gegrillte Hähnchenschnitzel



Bildnachweis: TI Media Limited

dient:

2

Fertigkeit:

einfach

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 514 kCal 26%
Fett 21g 30%

Ein einfaches Abendessen nach griechischer Art - schlagen Sie einfach Hühnchen mit einem Nudelholz auf, kochen Sie es einige Minuten auf einer Bratpfanne und servieren Sie es mit Bulgare.

Was ist Allzweckmehl in Großbritannien


Zutaten

  • 2-enthäutete Hähnchenbrust, je ca. 150 g
  • Fein geriebene Schale und Saft einer halben Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe, geschält und zerkleinert
  • 1 TL frische Thymianblätter oder eine gute Prise getrockneten Thymian
  • 1 Esslöffel Olivenöl plus etwas zum Nieseln
  • Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 100 g bulgarischer Weizen
  • Gute Handvoll frische Petersilienblätter, grob gehackt
  • 4 EL Hummus und ca. 8 Kalamata-Oliven zum Servieren


Methode

  • Legen Sie die Hähnchenbrust zwischen zwei Blätter Frischhaltefolie und schlagen Sie sie mit einem Nudelholz auf eine gleichmäßige Dicke von etwa 1 cm.

  • Zitronenschale, Saft, zerdrückten Knoblauch, Thymian und Öl mischen und mit dem Hähnchen über die Frischhaltefolie streichen. Lassen Sie es für mindestens 20 Minuten oder bis zu ein paar Stunden, dann würzen Sie das Huhn.



  • Geben Sie den bulgarischen Weizen in eine Pfanne mit ca. 300 ml kochendem Wasser. Gedeckt 15 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen, überschüssiges Wasser herausdrücken, gehackte Petersilie unterrühren und würzen.

  • In der Zwischenzeit eine Bratpfanne erhitzen und die Schnitzel 3-4 Minuten auf jeder Seite garen. Dabei auf die Bratpfanne drücken, um gleichmäßige Markierungen zu erzielen. Vor dem Servieren einige Minuten in einem warmen Ofen ruhen lassen.

  • Hähnchen mit Bulgarsalat, Hummus und Oliven servieren. (Nicht zum Einfrieren geeignet).

Lesen Weiter

Zwiebelringe Rezept