Yorkshire Pudding Rezept von Hairy Bikers



dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

10 min

Kochen:

2 h 45 min

Das Yorkshire Pudding Rezept der Hairy Bikers ist ein echter Klassiker. Dieses traditionelle Rezept ist jedes Mal der perfekte Yorkshire-Pudding für Ihren Sonntagsbraten.

Wir haben viele Yorkshire-Pudding-Rezepte zur Auswahl, aber das klassische Rezept der Hairy Bikers ist bei weitem unser Favorit. Dieses einfache Rezept für 4 Personen benötigt 2 Stunden und 55 Minuten, um zuzubereiten und zu kochen. Diese leicht zubereiteten Yorkshire-Puds sind weich und teigig, haben jedoch ein knuspriges, goldenes Finish - die perfekte Kombination. Den Yorkshire Pudding Teig in Öl oder Gänsefett kochen und sofort servieren.

Das Yorkshire-Pudding-Rezept von Dave's Mam stammt direkt von The Hairy Bikers 'Food Tour of Britain und wird mit Blutwurstwürsten und einer Soße aus Bier und Zwiebelrindfleisch serviert.





Zutaten

  • 4 gehäufte Esslöffel Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 2 Eier geschlagen
  • 275 ml Vollmilch
  • 2-3 EL Pflanzenöl wie Sonnenblume oder ein Tropfen Gänsefett
  • Yorkshire-Puddingdosen


Methode

  • Backofen auf 220 ° C vorheizen, Gas 7.

  • Das Mehl mit dem Salz in eine Schüssel sieben und in der Mitte einen Brunnen machen. Nach und nach die geschlagenen Eier einarbeiten, dann die Milch einrühren - die Konsistenz sollte wie bei einer Sahne sein. Den Teig mindestens eine Stunde ruhen lassen. Sie benötigen einige Yorkshire-Puddingdosen, entweder einzelne oder eine große Dose.

  • Geben Sie das Öl oder Gänsefett in Ihre Yorkshire-Puddingform und geben Sie es mindestens 5 Minuten in den Ofen, bis es rauchend heiß ist. Rühren Sie den Teig um, gießen Sie ihn schnell in die Dose und beobachten Sie, wie er brutzelt! Schnell die Dose in den Ofen geben und ca. 30 Minuten backen oder bis der Pudding goldbraun aufgegangen ist.

Lesen Weiter

Pflaumenkuchen Rezept