Warmer Kartoffelsalat mit geräuchertem Makrelenrezept



dient:

2

Fertigkeit:

einfach

Prep:

10 min

Kochen:

13 min

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 487 kCal 24%
Fett 31g 44%
- gesättigt 6g 30%

Unser leichter und köstlicher warmer Kartoffelsalat mit geräuchertem Makrelenrezept beweist, dass der Salat nicht langweilig oder in kalorienreichen Dressings getränkt sein muss, um schmackhaft zu werden. Kartoffelsalat ist die beste Beilage für Makrelen, da er die Salzigkeit des geräucherten Fisches durchschneidet. Nicht nur, dass dieses Rezept einfach zuzubereiten ist und in nur 15 Minuten auf dem Tisch liegt - ideal für ein Abendessen unter der Woche! Eine Portion dieses wärmenden Salats enthält nur 487 Kalorien pro Portion. Das würzige, hausgemachte Dressing verwendet nur zwei Zutaten und verleiht Ihrem Teller einen tiefen Geschmack. Mit ein oder zwei Scheiben Rote Beete haben Sie ein sättigendes Mittagessen oder ein leichtes Sommerabendessen. Der geräucherte Makrelensalat wird einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt, sodass Sie auch zum Mittagessen Reste haben können.

Liebst du Makrelen? Hier gibt es noch viele leckere Makrelenrezepte.

Lauch Babynahrung


Zutaten

  • 300 g neue Kartoffeln, halbiert oder in dicke Scheiben geschnitten
  • Ca. 150 g Brokkoli, in kleine Röschen geschnitten
  • 2 Teelöffel Apfelessig oder Weinessig
  • 1-2 Teelöffel grobkörniger Senf
  • 4- 6 Teelöffel Olivenöl
  • 3-4 gekochte Rote Beete, geviertelt
  • 2 geräucherte Makrelenfilets, Gesamtgewicht ca. 150 g


Methode

  • Die Kartoffeln in eine Pfanne mit kochendem Wasser geben und 10 Minuten kochen lassen, dann die Brokkoliröschen dazugeben und 2-3 Minuten kochen lassen



  • Den Essig und den Senf mit dem Öl verquirlen, um ein Dressing zu erhalten

  • Das Gemüse gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und das Dressing gut einrühren

  • Rote-Bete-Viertel und Makrelenflocken hinzufügen

    Jamie Dornan Mutter
Klicken um zu bewerten (308 Bewertungen) Senden Sie Ihre Bewertung
Lesen Weiter

Buttery Brioche Rezept