Harry-Potter-Namen: Der bisher magischste Baby-Namenstrend



Harry-Potter-Namen sind der neueste Trend bei Babynamen. Von Harry bis Cedric haben wir einige der beliebtesten Harry-Potter-Babynamen zusammengefasst ...

Untersuchungen von der Baby-Website MooseRoots zeigen, dass die Namen vieler der Hauptfiguren aus dem Buch- und Film-Franchise in den letzten zehn Jahren an Beliebtheit gewonnen haben, wobei Namen so traditionell wie Ron und so schrullig wie Bellatrix die Charts vergrößern.

Die am schnellsten wachsenden Entscheidungen waren Harry und Hermine, wobei der Name Harry in den späten 1990er Jahren um die Zeit der ersten Buchveröffentlichung herum anstieg. Da Harry jedoch in den meisten westlichen Ländern ein recht gebräuchlicher Name ist, könnte dies eher eine Widerspiegelung allgemeiner Trends als eine direkte Korrelation zur Serie sein.



Das Wachstum der ungewöhnlicheren Hermine dürfte jedoch auf die Serie zurückzuführen sein - im Jahr 2001 war es beispielsweise der 15.344. Beliebteste Mädchenname in den Vereinigten Staaten, aber bis 2003, als Harry Potter noch bekannter wurde ein bekannter Name, es war auf den 2.671 beliebtesten Namen in Amerika aufgestiegen. Die Namen Lily, Harrys Mutter und Luna, seine Schulfreundin, sind ebenfalls vergleichbar gewachsen.



Die Namen Harry und Hermine haben seit der Veröffentlichung der Bücher große Popularität erlangt

Alex Jones Training

Sogar einige der Nischennamen von Harry Potter wurden von neuen Eltern ausgewählt, die die magische Welt lieben. 2014 wurden 24 Sirius-Babys geboren, und sogar Lucius, der Vater von Harrys Erzfeind Draco Malfoy, ist seit 2001 populärer geworden.

Möchten Sie einen Harry-Potter-Namen für Ihr Baby wählen? Hier finden Sie weitere einzigartige Inspirationen von einigen der besten (und bösesten!) Charaktere von J.K. Rowlings Welt ...



Albus

Wer? Hogwarts-Schulleiter Albus Dumbledore, einer der klügsten und mächtigsten Zauberer aller Zeiten.
Bedeutung: Lateinisch, weiß, hell



Lavendel

Wer? Ein Hogwarts-Student, der sich in Harrys besten Freund Ron verliebt.
Bedeutung: Englisch, Pflanzenname oder Farbe



Percy

Wer? Eines der ältesten Kinder aus der Weasley-Familie. Sie könnten auch Bill, Ron, Fred oder George suchen, die Namen seiner Brüder.
Bedeutung: Englisch durchbohrt das Tal



Ginny



Wer? Die einzige Weasley-Tochter, die (Spoiler-Alarm!) Den Protagonisten Harry am Ende der Geschichte heiratet.
Bedeutung: Lateinisch, jungfräulich

Apfel-Baiser-Torte


Blume

Wer? Ein französischer Kandidat im Triwizard-Turnier in der vierten Folge, der schließlich das Herz von Bill Weasley erobert.
Bedeutung: Französisch, Blume



Cedric

Wer? Stolzer Hufflepuff und Hogwarts 'Einstieg in dasselbe Turnier, obwohl er ein viel traurigeres Ende hat.
Bedeutung: Englisch, Kopfgeld



Kingsley

Wer? Ein Auror beim Zaubereiministerium und schließlich ein Zaubereiminister.
Bedeutung: Englisch, Königswiese



Draco

Wer? Slytherin und Harrys Erzfeind während seiner Schulzeit.
Bedeutung: Grieche, Drache



Narzissa

Wer? Dracos Mutter und Schwester der Todesserin Bellatrix.
Bedeutung: Griechisch, Narzisse



Neville

Wer? Harrys unbeholfener, aber wohlmeinender Kumpel und für diejenigen, die Buch sieben gelesen haben, ein wahrer Held.
Bedeutung: Französisch, neues Dorf

Kate Mara Ehemann


Minerva

Wer? Der Vorname von Gryffindor, Hauslehrer McGonagall und Professor für Verklärung.
Bedeutung: Latein, um sich zu erinnern



Seamus

Wer? Harrys Gryffindorkollege - nicht großartig in Zaubersprüchen, aber voller Herz.
Bedeutung: Celtic, Version von James



Godric

Wer? Ein Zauberer des Mittelalters und der Gründer des Gryffindor-Hauses.
Bedeutung: Angelsächsisch, herrscht mit Gott



Helena

Wer? Ein weiterer Gründer, in diesem Fall von Ravenclaw.
Bedeutung: Griechisches, helles Licht

Lesen Weiter

Die EASY Baby Routine erklärt