Wie man Panna Cotta Rezept macht




Bildnachweis: TI Media Limited

dient:

4

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

05 min

Kochen:

03 min

Unser narrensicheres Rezept für Panna Cotta ist sehr einfach zuzubereiten und hat ein leichtes und cremiges Finish. Kombinieren Sie es mit allen möglichen Früchten, um die Aromen zu vermengen

Auf der Suche nach Panna Cotta? Wir haben ein narrensicheres Rezept für dieses italienische Dessert und da dieses Rezept sehr einfach mit einem leichten und cremigen Finish zuzubereiten ist, kann es mit allen Arten von Früchten kombiniert werden. Panna Cotta ist in den Sommermonaten ein absoluter Hingucker. Die leichte Konsistenz und der frische Geschmack machen es ideal, um ein köstliches Abendessen im Freien abzuschließen. Und das Beste ist, dass Sie sich darin mit so vielen verschiedenen Belägen vertiefen können, dass es jedes Mal anders ist. Probieren Sie es in den hellen Sommermonaten mit scharfen Beeren wie Erdbeeren oder Himbeeren oder etwas Süßerem wie Blaubeeren, wenn Sie nicht gerade von den Tangier-Aromen begeistert sind. Leicht gedünstete Äpfel oder pochierte Birnen würden in diesen kuscheligen Herbstmonaten eine schöne Krönung abgeben und im Winter ein gewürztes Obstkompott probieren. Lecker! Diese Panna Cotta ist ein weiches und köstlich süßes Dessert, das Sie immer wieder zubereiten möchten und das nur fünf Minuten dauert. Wenn Sie sich also jemals gefragt haben, wie Panna Cotta zubereitet werden soll und es sich als richtig herausstellen würde, fragen Sie sich nicht mehr, da wir hier die Antwort haben.




Zutaten

  • 3 Blätter Gelatine
  • 250 ml Vollmilch
  • 250 ml Doppelcreme
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Puderzucker
  • 300 g frische Himbeeren
  • Puderzucker
  • Minzeblätter, optional



Methode

  • Um Panna Cotta zuzubereiten, die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, bis sie weich sind. Die Sahne und die Doppelcreme in einen Topf geben. Die Vanilleschote halbieren, die Kerne herauskratzen und in die Pfanne geben. Fügen Sie den Zucker hinzu.



  • Erhitze die Mischung langsam und rühre die ganze Zeit, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Nur zum Köcheln bringen.

    fettarme Kleinigkeit
  • Die Creme vom Herd nehmen. Die Gelatine aus dem Wasser nehmen und gut ausdrücken. In den Topf geben und gut umrühren, bis sich alles aufgelöst hat.

  • Gießen Sie die Mischung in vier Auflaufförmchen, kleine Tassen oder gereinigte Plastikjoghurtbecher. Mindestens 4 Stunden kalt stellen.

  • Zum Schluss jedes Gericht kurz in kochendes Wasser tauchen und auf Teller wenden. Die frischen Himbeeren darüber streuen und mit Puderzucker bestreuen. Nach Belieben mit Minzblättern dekorieren.

Lesen Weiter

Rezept für mehllosen Schokoladen- und Haselnusskuchen