Zigeunertörtchen Rezept




Bildnachweis: IT Media

dient:

4 - 5

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

20 min

Kochen:

15 min

Ernährung pro Portion

DDR
Kalorien 390 kCal 20%
Fett 24g 34%
- gesättigt 9g 45%

Anscheinend wurden diese super süßen Törtchen geboren, als eine Frau Zigeunerkinder füttern wollte, die auf Feldern in der Nähe ihres Hauses spielten, aber nur diese wenigen Zutaten in ihren Schränken hatten. Was auch immer der Ursprung sein mag, wir finden, dass diese Torten aus Kondensmilch köstlich sind. Sie dauern von Anfang bis Ende etwas mehr als eine halbe Stunde und sind ein köstlicher Nachmittagspartner zu einer Tasse Kaffee oder als Dessert. Die Kinder werden nach dem Tee eine dieser Spezialitäten lieben, um sich am Wochenende etwas Besonderes zu gönnen.




Zutaten

  • 170g Dose Kondensmilch
  • 150 g Muscovado-Zucker
  • 4-5 Törtchen mit 7,5-10 cm Durchmesser
  • Puderzucker zum Abstauben
  • Clotted Cream zum Servieren



Methode

  • Stellen Sie den Ofen auf 190 ° C ein. 5.

    Halloween Kuchen Dekorationen
  • Geben Sie die eingedampfte Milch und den Zucker in die Schüssel eines Mixers und rühren Sie sie 10-15 Minuten lang, bis sie dick und cremig sind.



  • Gießen Sie die Mischung fast bis zum Rand auf die Backförmchen und backen Sie sie dann 10-15 Minuten lang in der Mitte des Ofens, bis sie gerade erst fest geworden ist.

  • Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es einige Minuten abkühlen, bevor Sie es auf einen Rost stellen. Warm oder bei Raumtemperatur servieren, mit Puderzucker und einem Löffel Sahne bestäubt.

Lesen Weiter

Gennaro Contaldos Rezept für Schokoladen- und Amaretto-Pudding