Red Robin Cupcakes Rezept




macht:

12

Fertigkeit:

einfach

Prep:

50 min

Kochen:

20 min

Victoria Threader's süße Rotkehlchen-Cupcakes werden exklusiv für Goodtoknow-Rezepte hergestellt und sind ein herrlicher Festtagsschmaus. Geben Sie Ihren Kuchen Taschen mit Charakter mit diesem Spaßentwurf




Zutaten

  • Für die Cupcakes
  • :
  • 150 g Puderzucker
  • 150 g Butter / Rand
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 3 mittelgroße Eier
  • 140g selbstaufziehendes Mehl
  • 10 g Maismehl
  • 2 EL Milch
  • Für die Buttercreme:
  • 110 g Butter
  • 500g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • 4 EL Milch
  • Für das Richtfest
  • :
  • 1 TL Tragantgummi
  • 540g Schokoladenfondant (120g für Gummipaste; 300g für Spitzen; 120g für hellbraunes)
  • 130 g roter Fondant (10 g zum Mischen mit gelb für orange; 120 g für die Brust, plus Extra zum Mischen mit weiß für Würmer)
  • 50 g gelb (10 g zum Mischen mit rot für orange; 40 g für Schnäbel)
  • 50 g weißer Fondant (20 g für die Augen; 30 g zum Mischen mit Schokolade für die Brust und zusätzlich zum Mischen mit Rot für die Würmer)
  • 20g schwarzer Fondant (Augen)
  • Weiße nonpareils Streusel (für Punkte auf den Augen)
  • Sie brauchen auch:
  • 12-Loch-Muffinschale und Koffer
  • 5cm Wellenschliff und 1cm Herzschneider
  • 7,5 cm / 6,5 cm / 6 cm Kreisschneider
  • 2 Spritzbeutelschläuche



Methode

  • Bereiten Sie die Gummipaste vor

    1. Am Abend zuvor für braune Gummipaste ½ TL Tragantgummi zu 120 g Schokoladenfondant geben und gut kneten. Für Orange 10 g roter Fondant und 10 g gelber Kaugummi mit ½ TL Tragant bestreichen und gut kneten, um einen orangefarbenen Fondant zu erhalten. Beide Kaugummipasten über Nacht in luftdichte Beutel geben, damit der Kaugummi in den Fondant einarbeiten kann.
    2. Am nächsten Tag, ein paar Stunden bevor Sie die Kuchen machen, rollen Sie 120 g braune Kaugummipaste und schneiden Sie 6 Kreise mit dem Wellenschneider, dann schneiden Sie die Kreise in 4 für Flügel. Rollen Sie Orangengummipaste und schneiden Sie 24 Herzformen für Füße. Zum Abbinden einige Stunden auf einem trockenen Schwamm ruhen lassen.

    Machen Sie die Cupcakes



    1. Den Backofen auf 160 ° C vorheizen. 3. Das Backblech mit Papierkoffern auslegen.
    2. Zucker und Butter / Marg mit dem Vanilleextrakt leicht und locker schlagen (5 Min.). 1 Ei, ⅓ das Mehl, etwas Maismehl und einen Schuss Milch dazugeben und verquirlen, bis alles gut vermischt ist. Wiederholen, bis alle Zutaten vermischt sind.
    3. Teilen Sie den Teig unter den Fällen. 20-25 Minuten backen, bis sie goldgelb und federnd sind.
    4. Nehmen Sie es aus dem Ofen und lassen Sie es 10 Minuten lang abkühlen, bevor Sie es zu einem Drahtkühlregal stellen.
    5. In der Zwischenzeit alle Buttercremebestandteile in einer großen Schüssel mischen. 5 Minuten schlagen. Sobald die Kuchen vollständig abgekühlt sind, verteilen Sie die Buttercreme auf der Oberseite - aber verteilen Sie sie nicht bis zu den Kisten, sonst quetscht die Buttercreme über die Seiten, wenn Sie den Fondant auflegen.

    Die Cupcakes dekorieren

    1. Jetzt sind die Flügel und Beine trocken, sie sind bereit, sich in die frisch gefrorenen Kuchen zu pressen. Drücken Sie zu beiden Seiten des Kuchens einen Flügel in die Buttercreme. Drücken Sie am Ende des Kuchens 2 Herzen für die Füße.
    2. Mit 300 g Schokoladenfondant 12 x 7,5 cm große Kreise ausrollen und ausschneiden. Auf die Kuchen legen und die Kante mit dem Finger weichzeichnen.
    3. Mit 120 g Schokoladenfondant und 30 g weißem Fondant mischen, um ein helleres Braun zu erhalten. Rollen und schneiden Sie Kreise mit dem 6,5-cm-Cutter und schneiden Sie sie dann mit demselben Cutter ab. Wiederholen Sie den Vorgang mit 120 g rotem Fondant mit dem 6-cm-Cutter und kleben Sie die roten Kreise mit einem Pinsel Wasser auf die Schokoladen-Kreise. Mit einer weiteren Bürste Wasser an den Kuchen für die Brust des Rotkehlchens kleben.
    4. 24 Kreise mit 20 g weißem Fondant und einem einfachen Spritzbeutel ausschneiden, um das Weiß der Augen zu erzielen.
    5. Verwenden Sie einen kleineren Spritzbeutel mit 20 g schwarzem Fondant, um 24 Kreise für die Augenmitten zu schneiden. Wenn Sie keine Rohrleitungen haben, rollen Sie kleine Kugeln aus Zuckerguss und drücken Sie sie dann flach mit Ihrem Finger. Kleben Sie die schwarzen Kreise mit einem Pinsel Wasser auf die weißen Kreise und kleben Sie dann die Augen auf die Kuchen.
    6. Rollen Sie 40 g gelben Fondant und schneiden Sie einen langen Streifen, dann schneiden Sie 12 Dreiecke für die Schnäbel. Mit einer Bürste Wasser aufkleben.
    7. Mischen Sie ein bisschen weißen und ein bisschen roten Fondant, um rosa zu machen. In eine Wurmform rollen und mit einem scharfen Messer die Kringel des Körpers einschneiden. Mit Wasser ankleben.
Lesen Weiter

Schokoladen- und Karamelltörtchenrezept