An diesem Weihnachten könnte es in ganz Großbritannien zu einem Mangel an Decken für Schweine kommen



Bildnachweis: Getty

Wenn es eine Sache gibt, die den Weihnachtstag vervollständigt, dann ist es das Essen.

Sicher, wir alle lieben die Weihnachtsgeschenke und verbringen viel Zeit mit unserer Familie und Freunden. Es macht immer Spaß, sich auf die festliche Stimmung einzulassen.

Für die meisten von uns ist unser jährliches Weihnachtsessen das Essen, auf das wir uns das ganze Jahr über am meisten freuen.



Und nachdem wir 365 Tage darauf gewartet haben, unsere Zähne in unser Lieblingsgericht zu verwandeln, erwarten wir, dass es alle Erwartungen erfüllt.

Pawsecco für Katzen

Es stellt sich jedoch heraus, dass in diesem Jahr möglicherweise ein wichtiges Puzzleteil fehlt.

MEHR: Die WIRKLICHEN Bedeutungen hinter unseren liebsten Weihnachtstraditionen

Nach Angaben der Fleischindustrie war zu Weihnachten der wohl beste Teil unserer Mahlzeit knapp - Schweine in Decken.

In den letzten Jahren gab es einen Anstieg von Schweinen in Deckenprodukten, wobei Supermärkte im ganzen Land große Wurstversionen des Gerichts, Schweine in Decken, Kränze und sogar Schweine in Bettdecken anboten - um nur einige zu nennen.

Aber in diesem Jahr könnte ein Mangel an Arbeitskräften dazu führen, dass die saftigen, mit Speck umwickelten Würste, nach denen wir so süchtig geworden sind, knapp werden.

Die British Meat Processors Association hat erklärt, dass Produkte, die übermäßige Arbeit erfordern, wie Schweine in Decken, die von Hand gerollt werden müssen, möglicherweise nicht genügend Arbeitskräfte haben, um die Arbeit zu erledigen.





Möglicherweise müssen wir dieses Jahr unsere eigenen Schweine in Decken wickeln (Credit: Getty)

'Wenn es um Weihnachten geht, möchten wir oft, dass unser Fleisch etwas Besonderes ist', sagte Geschäftsführer Nick Allen.

„Das klassische Beispiel sind Schweine in Decken. Diese sind unglaublich umständlich und sehr arbeitsintensiv.

„Verpackungsbetriebe benötigen 10 bis 15 Prozent zusätzliche Arbeitskraft, um alles fertig zu machen. Und das ist im Moment eine Herausforderung wegen des Brexits. “

„Die Fleischindustrie versucht zu jonglieren“, fügte Nick hinzu, „aber irgendwo muss etwas her. Es gibt nur so viele Überstunden, zu denen Sie die Arbeitnehmer auffordern können.

'Es sind all die kleinen Extras, die Weihnachten zu etwas Besonderem machen, und hier kämpfen wir.'

Es sieht so aus, als müssten wir uns in diesem Jahr unsere eigenen Versionen einfallen lassen. Schweine in Decken jemand?

Lesen Weiter

27 seltsame und wundervolle Pfannkuchen für diesen Pfannkuchentag