Rezept für Cupcakes mit Vampirskatze




macht:

12

Fertigkeit:

einfach

Prep:

50 min

Kochen:

30 min

Willst du ein paar gruselige Halloween-Leckereien machen? Backen Sie unsere exklusiven Vampir-Katzen-Cupcakes der Cupcake-Königin Victoria Threader mit orangefarbener Buttercreme und einer schwarzen Katze




Zutaten

  • 1 x
  • Für die zuckerreduzierte Buttercreme
  • 240 ml Milch
  • 60 g Mehl
  • Prise Salz
  • 110 g pflanzliches Fett (wie Trex)
  • 110 g ungesalzene Butter
  • 220 g Puderzucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Für die Vampir Katze Topper:
  • 240g schwarzer Fondant
  • 24 grüne Zuckerdiamanten oder Jelly Tots für die Augen
  • 12 lila Herzen für die Nase (Victoria hat ihre Herzen und Zuckerdiamanten von thecakedecoratingcompany.co.uk erhalten)
  • 2 EL Royal Puderzucker
  • Ein paar Wassertropfen
  • Orange Lebensmittelfarbe Paste (Victoria verwendet Sugarflair Mandarine Aprikose)
  • Ausrüstung:
  • Nudelholz
  • Silikonmatte
  • Spritzbeutel aus Pergament
  • Trockenschwamm (alternativ können Sie einen großen Haushaltsschwamm oder ein fettdichtes Papier verwenden)
  • Katzenförmige Ausstecher
  • Wilton 6B Rohrdüse (optional)



Methode

  • Machen Sie 1 x Charge grundlegende Cupcakes und lassen Sie abkühlen

    einfach zu machen Weihnachtskuchen Rezept

    So bringen Sie die Vampirkatze zum Überlaufen:



    vegetarische Weight Watcher Rezepte
    1. Schwarzer Fondant auf ¼ Zoll Dicke ausrollen. 12 Katzengesichter mit einem Cutter abschneiden und auf einem trockenen Schwamm oder Pergamentpapier trocknen lassen.
    2. Wenn die Katzengesichter etwas ausgetrocknet sind, kleben Sie die Augen und die Nase mit einem Hauch Wasser an. Mit dem restlichen schwarzen Fondant Pupillen für die Augen machen, indem Sie winzige Streifen ausrollen und sie auf die grünen Zuckerdiamanten oder -tots kleben.
    3. Mischen Sie den königlichen Puderzucker mit ein paar Tropfen Wasser, um eine Paste zu machen. Stellen Sie sicher, dass die Paste nicht zu steif ist, da sie sonst nicht gut pfeift. Gib die Paste in den Spritzbeutel und schneide ein wenig von der Spitze des Beutels ab. Pfeife einen Mund, Reißzähne und Schnurrhaare und lasse sie erstarren.

    Zuckerreduzierte Buttercreme zubereiten:

    1. Die Milch in einen kleinen Topf geben. Bei schwacher Hitze das Mehl und das Salz in die Milch einrühren und unter ständigem Rühren (um Klumpen zu vermeiden) leicht erhitzen, bis eine dicke Pudding-Konsistenz entsteht. 30 Minuten abkühlen lassen.
    2. In einer separaten großen Schüssel das Pflanzenfett, den Zucker, die Butter und die Vanille mit einem Elektromixer zerkleinern, bis sie leicht und locker sind.
    3. Wenn der Pudding abgekühlt ist, fügen Sie ihn dem Buttermix jeweils einen Esslöffel hinzu, während Sie mit dem Elektromixer verquirlen, bis der gesamte Pudding hinzugefügt ist. Es hat eine sehr helle Textur und ist ziemlich weiß, wenn es fertig ist. Fügen Sie die orange Lebensmittelfarbe hinzu und mischen Sie, bis der gewünschte Farbton erreicht ist. Kühlen Sie die Buttercreme für 15 Minuten, da dies dazu beiträgt, sie etwas zu versteifen.
    4. Sobald die Kuchen vollständig abgekühlt sind, verteilen Sie die Buttercreme mit einem Spachtel auf den Kuchen. Verteilen Sie es nicht bis zum Rand der Kisten, da sonst die Buttercreme beim Auflegen des Fondants über die Seiten quetscht. Alternativ können Sie die orange Buttercreme auf die Cupcakes geben, indem Sie die Düse Ihrer Wahl (Victoria verwendete einen Wilton 6B) in einen großen Spritzbeutel stecken und in ein großes Glas geben. Ziehen Sie den Beutel um das Glas herum nach unten, füllen Sie den Beutel zu 2/3, indem Sie die Buttercreme beim Befüllen nach unten in den Beutel drücken, und heben Sie den Beutel dann um das Glas herum an. Wo die Buttercreme aufhört, drücken Sie die gesamte Luft aus dem Beutel und drehen Sie den Beutel. Halten Sie die Drehung zwischen Daumen und Zeigefinger, üben Sie Druck aus und leiten Sie einen Strudel aus, indem Sie in der Mitte des Kuchens beginnen und sich an der Kante der Papierkiste nach außen arbeiten. Folgen Sie ihm herum und bauen Sie sich zu einem Strudel auf. Wenn Sie das Ende des Strudels erreicht haben, drücken Sie leicht nach unten, lassen Sie den Druck los und ziehen Sie ihn schnell nach oben. Nachdem Sie einen Cupcake gepippt haben, drehen Sie den Beutel erneut, sodass der Twist immer oben auf der Buttercreme ist.
    5. Legen Sie eine Vampir-Katze auf jeden Kuchen.
Klicken, um zu bewerten (45 Bewertungen) Senden Sie Ihre Bewertung
Lesen Weiter

Warm gewürztes Pflaumenmuffinrezept