Hausgemachte Pitta Chips Rezept



macht:

50

Fertigkeit:

einfach

Kosten:

billig

Prep:

10 min

Kochen:

10 min

Chips können nicht mehr in Lunchpaketen für die Schule verwendet werden, aber Pitta-Chips sind eine Ausnahme von der Regel! Sie können als knuspriger Snack gegessen und sogar in Wannen mit Hummus oder Frischkäse getaucht werden. Sie können Ihre Kinder dazu bringen, diesen gesunden Snack zuzubereiten, denn selbst das jüngste Kind kann es genießen, das Öl auf das Fladenbrot zu malen! Probieren Sie verschiedene Geschmacksrichtungen aus oder lassen Sie sie einfach stehen. Es liegt an dir!



Zutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • ½ TL Gewürz wie gemahlener Paprika, mildes Chilipulver oder Grillgewürz
  • Prise Salz (optional)
  • 3 Fladenbrote


Methode

  • Backofen auf 180C vorheizen, Gas 4. Die Fladenbrote nur wenige Minuten im Backofen erwärmen. Sie sind leichter zu schneiden, wenn sie aufgeblasen sind.

  • Sobald die Pitta-Brote kühl genug sind, um sich zu berühren, öffnen Sie sie mit einem Messer und teilen Sie sie in zwei Hälften.



    wie man Heuschnupfen dauerhaft heilt
  • Öl und Gewürz in eine kleine Schüssel geben und umrühren. Verwenden Sie eine Backbürste, um das aromatisierte Öl über die rauen Seiten des Fladenbrotes zu streichen.

  • Schneiden Sie die geölten Pittabrote der Länge nach in der Mitte in zwei Hälften. Nun schneiden Sie jeden Streifen in kleine Dreiecke.

  • Legen Sie die Pitta-Dreiecke in einer gleichmäßigen Schicht auf ein großes Backblech.

  • Im Ofen etwa 10-12 Minuten backen oder bis sie goldgelb und knusprig sind.

  • Auf einem Gitterrost abkühlen lassen und in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Lesen Weiter

Würziges Rezept für Karotten-, Pastinaken- und Kartoffelsuppe