Wie man einen Vogelhäuschen macht



Birdfeeders sind wirklich einfach zu machen, was bedeutet, dass sie ein schnelles und unterhaltsames Projekt für Kinder jeden Alters sind.

Wir haben ein paar verschiedene Designs für Sie, die Sie zuhause ausprobieren können, z. B. diese herzförmigen oder unsere Toilettenpapierfutterhäuschen. Sie sind lustig und einfach herzustellen und kosten kaum einen Cent.

Huhn in weißer Soße Rezept

Passen Sie sie mit verschiedenen Schnüren oder hübschen Bändern nach Ihren Wünschen an oder verwenden Sie andere Formen wie Sterne oder Dreiecke. Egal, wie Sie Ihre Futterhäuschen gestalten, Sie können sicher sein, dass die Vögel sie lieben werden!



Die Kleinen werden es lieben, die Vögel bei ihrem neuesten Kunsthandwerksprojekt zu beobachten, und es ist eine großartige Gelegenheit, Kindern dabei zu helfen, etwas mehr über unsere einheimische Tierwelt zu lernen. Wenn Sie ihnen zusätzliches Essen geben, ist es wahrscheinlicher, dass sie immer wieder in Ihren Garten zurückkehren.

Wir lieben diese als einfaches und lustiges Partyprojekt, da sie mit vielen Kindern kostengünstig zu machen sind. Sie werden die meisten Schritte selbst ausführen können, was für Sie eine Menge Chaos bedeuten könnte, aber alle Ihre Mini-Party-Gäste werden mit Sicherheit glücklich nach Hause gehen!



Einfaches Vogelhäuschen

Du wirst brauchen

- Schmalz

- Gemischter Vogelfutter

- Ausstecher in Herzform

- Schleife

Schritt 1

100 g Schmalz vorsichtig in einem Topf schmelzen. Fügen Sie 250 g Vogelfutter hinzu und achten Sie darauf, dass alle Samen mit dem Fett überzogen sind.

Schritt 2



Legen Sie die Ausstechform auf ein Tablett oder eine Fettplatte, füllen Sie sie mit der Samenmischung und drücken Sie sie mit der Rückseite eines Löffels nach unten, damit sie richtig fest eingepackt ist.

Schritt 3

Verwenden Sie einen Spieß, um ein Loch in das Herz zu bohren - wie im Bild gezeigt. In den Kühlschrank stellen und über Nacht gehen lassen.

Garnele Tikka Masala Rezept

Schritt 4

Das Herz aus dem Cutter nehmen, mit dem Band fädeln und (schön hoch!) In einen Baum hängen.

Wenn Sie Ihre Feeder geformt haben, lassen Sie sie gründlich trocknen, damit sie beim Versuch, sie aufzuhängen, nicht brechen und zerbröckeln. Wählen Sie einen Baum in der Nähe Ihres Fensters, damit Sie Ihre Vogelbesucher aus nächster Nähe sehen können.



Toilettenpapier-Vogelhäuschen

Als wir diese Idee auf dem US-Mumienblog The Moffatt Girls entdeckten, mussten wir sie nur mit Ihnen teilen. Befolgen Sie unsere einfachen Schritte zum Erstellen dieser Toilettenpapier-Vogelhäuschen ...

Du wirst brauchen

- Erdnussbutter

- Gemischter Vogelfutter

Schritt 1

Bedecken Sie die Außenseite Ihrer Toilettenpapierrolle mit Erdnussbutter.

Schritt 2

Verteilen Sie den Vogelfutter auf einer ebenen Fläche und rollen Sie das Röhrchen durch die vollständig bedeckte Fläche. Klopfen Sie dann nach unten, um sicherzustellen, dass der Samen fest sitzt.

Schritt 3

Schlinge deine Zuführung über einen Ast eines Baumes im Garten.

Suchen Sie sich jetzt einen ruhigen Platz, um zuzusehen, wie die Vögel einfliegen!



Lieben Sie es zu basteln? Sichern Sie sich Tickets für diese ERSTAUNLICHEN Shows für nur £ 8!

Lesen Weiter

Plazenta-Einkapselung und Essen Ihrer Plazenta - ist es sicher und was sind die Vorteile?