Hautpigmentierung: Wie man Leberflecken beseitigt




Ghislain und Marie David de Lossy / Getty

Leberflecken können frustrierend sein, aber wenn Sie wissen möchten, wie Sie sie loswerden können, sind Sie hier richtig! Hier finden Sie alles, was Sie über Leberflecken wissen müssen, warum sie auftreten und wie Sie sie löschen können.

Leberflecken, dunkle Flecken, braune Flecken: Wie auch immer Sie sie nennen, diese lästigen dunklen Flecken sind ärgerlich und wir wollen sie loswerden!

Laut einer Umfrage von Boots Nr. 7 war der Faktor, mit dem sie bei den 1.000 Frauen über 40 in der gleichen Weise belästigt wurden wie bei Falten, Leberflecken, die zu 36% aufgedeckt wurden diese Altersflecken beunruhigten sie.



Thunfisch Kuchen abnehmen Welt

Technisch bekannt als eine Art „Hyperpigmentierung“, treten Leberflecken auf, wenn das Melanin in Ihrer Haut in bestimmten Bereichen überproduziert und Flecken oder Flecken entstehen, die dunkler aussehen als der Rest Ihrer Haut.

Obwohl Hyperpigmentierung nicht gefährlich ist, ist sie eine der Hauptursachen für Leberflecken istDaher ist es wichtig zu wissen, welche Ursachen dafür verantwortlich sind, dass Sie Ihre Haut bestmöglich pflegen und dass keine weiteren Flecken auftreten.

Wenn Sie es satt haben, wie Leberflecken aussehen, machen Sie sich keine Sorgen, es gibt auch einige Behandlungen und Produkte, die Sie versuchen können, das Aussehen der Flecken zu verringern.




Habe ich Leberflecken?

Dr. Hadi Abushaira, ein renommierter Hautarzt, sagt, dass Leberflecken an vielen Stellen auftreten können: 'Sie treten am häufigsten im Gesicht, an den Händen und an den Unterarmen auf und sind größer und ausgeprägter als Sommersprossen', sagt er.




Medien für Medizin / Mitwirkende

Leberflecken sind größer und ausgeprägter als Sommersprossen und treten häufig an den Händen auf




Ursachen von Leberflecken

Sonneneinstrahlung

In den Wintermonaten können die Leberflecken heller werden, wenn die Haut weniger der Sonne ausgesetzt ist.

Viele Menschen bemerken, dass eine der Hauptursachen für Leberflecken das Alter ist, was technisch gesehen der Fall ist, aber in Wirklichkeit bedeutet dies, dass sie viele Jahre lang dem UV-Licht der Sonne ausgesetzt sind. (Die Verwendung einer Sonnenliege kann den gleichen Effekt haben, so dass auch bei jüngeren Menschen Leberflecken auftreten können.)

Dies liegt daran, dass UV-Licht die Produktion von Melanin beschleunigt und eine Bräune erzeugt, die dazu beiträgt, die tieferen Hautschichten vor den UV-Strahlen der Sonne zu schützen. Leberflecken entstehen, wenn sich das Melanin in einem Bereich sammelt oder in besonders hohen Konzentrationen gebildet wird.

Hormone

Ein Anstieg des Östrogens (aus der Schwangerschaft oder der Antibabypille) kann Sie anfälliger für Leberflecken machen, aber die braunen Flecken werden immer noch hauptsächlich durch Sonneneinstrahlung verursacht.

Genetik

Genetik kann auch bei der Bildung von Leberflecken eine Rolle spielen. Selbst wenn Sie in der Sonne vorsichtig waren, können Sie sie möglicherweise nur schwer vermeiden.

klingelte hellbraunes Spielzeug

Leberflecken treten häufig bei Menschen über 40 auf, aber auch bei jüngeren Menschen können sie auftreten, wenn ihre Haut der Sonne ausgesetzt ist. Sie sind harmlos, aber es ist wichtig, dunkle Stellen oder veränderte Erscheinungsbilder im Auge zu behalten, da dies ein Anzeichen für ein Melanom sein kann, eine Form von Hautkrebs. 'Wenn Sie Zweifel an Ihrer braunen Hautläsion haben, sollten Sie einen dermatologischen Rat einholen', sagt Dr. Hadi.




Vorbeugung von Leberflecken

Der beste Weg, um Leberflecken vorzubeugen, ist in der Sonne vorsichtig zu sein. Es versteht sich von selbst, aber wenn Sie in der Sonne sind, tragen Sie die Sonnencreme alle zwei Stunden erneut auf und stellen Sie sicher, dass Sie mindestens den Faktor 30 oder höher verwenden.

Wenn Sie sich wirklich Sorgen um Leberflecken machen, sollten Sie vermeiden, Ihre Haut so viel wie möglich hohen UV-Strahlen auszusetzen. Suchen Sie an den heißesten Stellen des Tages Schatten und halten Sie die Haut bedeckt! Immerhin haben diejenigen mit blasser Haut möglicherweise keine Bräune, aber wahrscheinlich auch keine Leberflecken ...




Wie man Leberflecken los wird

Produkte

Wenn Sie Leberflecken haben, sorgen Sie sich nicht, mit den richtigen Behandlungen und Produkten können diese aufgehellt oder entfernt werden. Es ist ein Missverständnis, dass dunkle Flecken „wegschmelzen“ - in der Tat müssen sie nach oben und aus der Haut entfernt werden, genau wie bei einem Fleck trockener Haut oder einem Fleck.

Deshalb ist es wichtig, mit einem Peeling zu beginnen. Ein Produkt mit Vitamin C ist besonders gut für Menschen mit dunklen Flecken geeignet, da es dazu beitragen kann, die Flecken schneller zu entfernen. Das Body Shop Vitamin C Mikrodermabrasions-Peeling enthält Peeling-Mikropartikel, die helfen können, diese lästigen Leberflecken zu entfernen.

Es ist auch wichtig, dass Sie SPF täglich anwenden. Bioderma White Objective Fluid enthält nicht nur Lichtschutzfaktor 25, sondern hellt auch die Oberfläche auf und gleicht sie gleichzeitig mit einer Depigmentierungswirkung aus.

Beenden Sie die Behandlung mit einem Serum, das speziell für dunkle Flecken entwickelt wurde - Clinique Even Better Clinical-Korrektur für dunkle Flecken reduziert sichtbar auch dunkle Flecken, Altersflecken und Spuren von Akne in der Vergangenheit!




Karosseriewerkstatt, Bioderma, Klinik

Das Body Shop Vitamin C Mikrodermabrasionspeeling, Bioderma White Objective Fluid und Clinique Even Better Clinical Dark Spot Corrector eignen sich hervorragend zur Entfernung von dunklen Flecken

Hände können genauso leiden wie Gesichter, schließlich sind sie oft der Sonne ausgesetzt, ohne dass wir darüber nachdenken, SPF auf sie aufzutragen. Slather on Neutrogena Norwegian Formula Visibly Renew Handcreme, die die Haut weich und geschmeidig macht und dank des Lichtschutzfaktors auch die Bildung neuer brauner Flecken verhindert.

wie lange Rindfleisch Wellington kochen



Stiefel

Behandlungen

Es gibt einige invasivere Behandlungen, um Leberflecken loszuwerden. 'Chemische Peelings, Kryotherapie mit flüssigem Stickstoff und Lasertherapie' sind laut Dr. Hadi alle Optionen, sie sind jedoch mit einem Preisschild verbunden. Die Hautlaser-Klinik bietet eine Behandlung zur Beseitigung brauner Flecken an, bei der ein kräftiger grüner Strahl durch die äußere Hautschicht scheint.

Das braune Pigment absorbiert die Lichtenergie und wird für den Bruchteil einer Sekunde sehr heiß. Dies reicht aus, um das Pigment aufzubrechen. “Dies kostet 200 GBP für eine Erstberatung und zwischen 100 GBP und 200 GBP für die Behandlung, abhängig von der Größe des Bereichs.

Hast du Leberflecken? Haben Sie Tipps, wie Sie sie loswerden können? Besuchen Sie unsere Facebook-Seite, um an der Unterhaltung teilzunehmen - wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören!

Lesen Weiter

13 tägliche Möglichkeiten, wie Sie Ihre Vagina beschädigen könnten