Dinge, die mit Kindern zu tun haben: 41 günstige Aktivitäten, um Kinder zu unterhalten




Bildnachweis: Getty

Dinge zu finden, die mit Kindern zu tun haben, kann im besten Fall eine schwierige Angelegenheit sein, und in den Ferien ist es noch schwieriger. Diese billigen Kinderaktivitäten sollten sie für eine Weile unterhalten.

Wir haben unsere Denkmützen aufgesetzt und uns Dinge ausgedacht, die mit Kindern zu tun haben, um sie bei jedem Wetter zu unterhalten. Wenn Sie sie unbedingt vom Fernseher und der Spielekonsole entfernen möchten, finden Sie hier alle Ideen, die Sie brauchen!




Dinge mit Kindern zu tun

1. Holen Sie sich mit Spielteig chaotisch




Bildnachweis: Getty



Spielteig ist fast wie eine Passage und leicht zuzubereiten. Sie können ihn riechen und färben, wie Sie möchten. Wir haben ein idiotensicheres Rezept für einen Spielteig und viel Spaß damit.

umgedrehter Pudding

Alter: Alle Altersgruppen lieben es, Teig zu spielen, aber stellen Sie sicher, dass sie in einem Alter sind, in dem sie verstehen, dass es nicht das Beste ist, was man isst!

2. Holen Sie sie in die Küche

Kochen ist eines der besten Dinge, die man mit Kindern machen kann. Es gibt viele einfache Rezepte, die Sie mit Ihren Kindern ausprobieren können. Wenn Sie befürchten, dass sie Dinge in den Ofen und aus dem Ofen holen, probieren Sie doch eines unserer No-Bake-Kuchen-Rezepte, die im Kühlschrank gekühlt werden müssen. Wenn sie es wirklich lieben, warum fordern Sie sie dann nicht auf, sich verschiedene Sandwichfüllungen für einen lustigen Nachmittagstee auszudenken?

Wenn Sie sich über das Backen freuen, werfen Sie einen Blick auf unsere einfachen Backrezepte für Kinder. Jeder liebt Kuchen und es sollte viel Spaß machen, wenn Sie Ihre Kinder dazu ermutigen, einen ihrer Favoriten zu erstellen. Sehen Sie sich hier unsere Rezepte zum Kochen mit Kindern an.
Alter: Sobald sie den Tisch oder die Arbeitsplatten erreichen können

3. Bringen Sie ihnen Kreuzstich bei

Kreuzstich erfreut sich eines neuen Lebens und ist eine großartige Möglichkeit, Kinder für Kunst und Handwerk zu begeistern. Sie können spezielle Kits für jüngere Kinder erhalten, damit sie sich nicht an den Nadeln verletzen und das Muster leichter zu folgen ist.
Alter: 7+

4. Papierflieger herstellen




Bildnachweis: Getty

Verbrauchen Sie all das Altpapier, das für das Recycling bestimmt war, und bauen Sie eine Flotte von Papierflugzeugen. Dann können Sie sie von einem Fenster im Obergeschoss oder im Garten hinter dem Haus starten. Sie könnten verschiedene Arten machen und sehen, welche am weitesten fliegt.
Befolgen Sie diese einfachen Schritte für perfekte Flugzeuge.
Alter: 5+

5. Schreiben Sie eine Geschichte

Setze deine Fantasie ein und schreibe gemeinsam eine Geschichte. Es muss nicht originell sein, die Kinder könnten ihr Lieblingsmärchen aufschreiben und einfach das Ende ändern, wenn sie Lust dazu haben. Eine andere gute Idee ist es, Kettengeschichten mit Freunden zu schreiben. Jede Person schreibt einen Absatz und zeigt dann die letzte Zeile nur dem nächsten Verfasser an. Wenn die letzte Person ihren Abschnitt geschrieben hat, lies die ganze Geschichte laut vor - es ist normalerweise ziemlich lustig! Für mehr Inspiration werfen Sie einen Blick auf Geschichtenstarter, die viele kreative Schreibanfragen für Kinder enthalten.
Alter: 6+

6. Veranstalten Sie eine Tanzparty

Laden Sie einige Freunde Ihrer Tochter ein, holen Sie sich ein paar ihrer Lieblings-CDs und lassen Sie sie bis zum Umfallen tanzen. Sie müssen lediglich Getränke und Snacks bereitstellen! Dies ist eines der besten Dinge, die man mit Kindern machen kann, um sie vor dem Schlafengehen zu ermüden. Wenn sie mehr auf Schauspielerei als auf Tanzen stehen, veranstalten Sie stattdessen eine Hollywood-Party. für mehr
Alter: 8+

7. Ermüden Sie sie

Indoor-Spielzentren werden immer beliebter. Sie machen großen Spaß, sind sicher und ermöglichen es Ihnen, sich zu entspannen, während Ihre Kinder ohne Angst vor Verletzungen toben. Zu den Aktivitäten gehören Trampolinspringen, das Aufsteigen von Schaumstofftreppen und das Herunterrutschen von Rutschen, das Klettern von Takelagen und das Springen in die Ballgruben. Dies ist eines der besten Dinge, die man mit Kindern machen kann, um sie zu ermüden, damit Sie einen Nachmittag voller Frieden und Ruhe haben.
Suchen Sie unter Ideen für Kinder nach dem nächstgelegenen Softplay-Center.
Alter: 4-12

8. Legen Sie ein Stück auf




Bildnachweis: Getty

Ermutigen Sie die kreative Seite Ihres Kindes, indem Sie eine Schachtel mit Anziehsachen finden und sie dazu bringen, eine Geschichte für ein Theaterstück zu entwickeln. Möglicherweise müssen Sie ihnen mit einigen Ideen helfen (Prinzessin in einer Burg gefangen; auf einer einsamen Insel sind zwei gestrandet). Vergessen Sie nicht, dass Sie sich auch durch die Aufführung setzen müssen. Wenn sie sich besonders kreativ fühlen, können sie versuchen, ihr eigenes Puppentheater zu bauen.
Alter: 6+

9. Machen Sie eine Schnitzeljagd

Überlegen Sie sich eine Liste mit ungewöhnlichen und lustigen Gegenständen, die Ihre Kinder finden können. Sie können rund um das Haus oder Ihren Garten jagen. Vorgeschlagene Gegenstände können sein: eine gestempelte Briefmarke, ein Strohhalm, ein Gummiband, ein in einem bestimmten Jahrzehnt datierter Penny (bevor die Kinder geboren wurden oder vielleicht einen in dem Jahr finden, in dem das Geburtstagskind geboren wurde), ein Zahnstocher. Wenn Sie auf dem Land leben oder in einen Park gehen, sind einige Vorschläge ein Tannenzapfen, ein Wurm, ein Käfer, ein weißer Stein, etwas Rotes, eine Feder.
Alter: 8+

10. Machen Sie eine Sonnenuhr

Bringen Sie Ihren Kindern bei, wie die Menschen die Zeit vor der Erfindung von Uhren erzählt haben. Alles, was Sie brauchen, ist ein Kompass, um herauszufinden, wo Norden ist, und dann einen Stock in den Boden zu stecken und zu beobachten, wie der Schatten seine Position ändert, während sich die Sonne bewegt.
Alter: 7+

11. Lass sie im Garten arbeiten

Gartenarbeit ist eine unserer Lieblingsbeschäftigungen mit Kindern. Pflanzen anzubauen macht großen Spaß und es macht noch mehr Spaß, wenn sie zusehen können, wie ihre Arbeit größer wird und vor ihren Augen blüht. Es gibt viele Pflanzen, die auch ein kleines Kind ohne allzu große Probleme anbauen kann, von kleinen Bäumen bis hin zu Kräutern und Gemüse. Wenn Sie keinen Garten haben, sind eine Fensterbox oder kleine Töpfe die Antwort und es spielt keine Rolle, zu welcher Jahreszeit Sie sie anpflanzen. Versuchen Sie, Kräuter wie Basilikum, Petersilie oder Kresse anzubauen - auf diese Weise können sie sie essen, sobald sie gewachsen sind.
Alter: 5+

12. Sport treiben

Die meisten örtlichen Freizeitzentren bieten unzählige Möglichkeiten, neue Sportarten zu erlernen, von Kampfsport über Badminton, Fußball bis Trampolin, Schwimmen bis Tennis. Darüber hinaus stellen sie in der Regel die Ausrüstung zur Verfügung, sodass Sie nicht viel teures Kit kaufen müssen, bis sie total begeistert sind! Radfahren ist eine weitere großartige Aktivität für Jugendliche. Natürlich erfordert dieses neue Unterfangen möglicherweise den Kauf eines Kinderfahrrads, aber es gibt einige großartige Modelloptionen.
Alter: 7+

13. Obsternte




Bildnachweis: Getty

Für eine günstige und unterhaltsame Art und Weise, die Kinder während der Sommermonate zu unterhalten, besuchen Sie Ihren örtlichen Obstpflückhof und wählen Sie Ihre eigenen saftigen Erdbeeren ab Ende Mai oder knusprige Äpfel ab August sowie andere saisonale Früchte. Und es ist eines der besten Dinge, mit Kindern zu tun, um sie dazu zu bringen, ihre fünf Portionen Obst und Gemüse zu essen. Nachdem sie ihre Früchte gesammelt haben, bringen Sie ihnen bei, Obstkuchen, Pudding und sogar Marmelade zuzubereiten.

Vergessen Sie nicht, ein Picknick mitzunehmen und das Beste aus Ihrem Tag zu machen - viele Orte auf unserer Liste bieten zahlreiche andere Aktivitäten an, von Traktor- und Ponyfahrten bis hin zu Kochkursen.

14. Machen Sie eine Wurmery

Wenn Sie sich wirklich grün gefingert fühlen, können Sie auch versuchen, ihnen beim Sammeln von Würmern für ihre eigene Wurmerzeugnis zu helfen. Kurz nachdem es geregnet hat, ist die beste Zeit, um nach Würmern zu suchen. Sobald Sie ungefähr fünf gesammelt haben, legen Sie sie in eine große Tupperware-Schachtel oder eine alte Eiswanne mit etwas Erde. Machen Sie Löcher in die Oberseite, damit sie atmen können. Dann können Sie die Wurmfutterreste, einschließlich Eierschalen und Gemüseschalen, füttern. Die Würmer produzieren großartigen Kompost, den Sie in Ihrem Garten verwenden können.
Alter: 7+

15. Werden Sie Modellbauer

Welches Kind mag es nicht, sich die Hände schmutzig zu machen? Holen Sie sich etwas Modelliermasse, ein Plastikmesser und Schimmel entfernt. Sie können sogar selbsthärtenden Ton kaufen, wenn Sie möchten, dass er dauerhaft ist.
Alter: 8+

16. Überprüfen Sie Ihre lokale Bibliothek

Wenn Sie es nicht geschafft haben, einen Bücherwurm zu erstellen, ist dies möglicherweise der perfekte Ausgangspunkt. Hier ist für jeden etwas dabei, egal ob Sportfan, Abenteuerfan oder lieber romantischer und mädchenhafter. Und das Beste ist, wenn sie welche finden, die sie mögen, kostet es nichts, sie herauszunehmen! Finden Sie Ihre lokale Bibliothek
Alter: 6+

Karotten-Bananen-Kuchen-Rezept

17. Spielen Sie ein Brettspiel

Das Aufbrechen der Spielebox ist eines der besten Dinge, die man mit Kindern machen kann, und bringt die ganze Familie dazu, sich zu engagieren. Ermutigen Sie die Konkurrenz Ihres Kindes und brechen Sie ein rasantes Brettspiel wie Connect 4, Cranium oder Scattergories aus. Sie werden überrascht sein, wie schnell sie sich darauf einlassen. Hüten Sie sich jedoch vor Argumenten, wenn entweder Sie oder Ihre Tochter anfangen zu verlieren ?!
Alter: 7+

18. Machen Sie einen Spaziergang

Egal, ob Sie in einer Stadt, einer Stadt oder einem Land leben, es gibt Orte, an die Sie gehen können. Denken Sie an einen Ort mit spektakulärer Aussicht oder an einen Teil Ihrer Region, der eine lange Geschichte hat - der Friedhof ist oft eine gute Wahl für Kinder. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wohin Sie gehen sollen, geben Sie Ihren Standort auf der Woodland Trust-Website ein, um zahlreiche Ideen zu erhalten.
Alter: 6+

19. Besuchen Sie eine Kinderfarm




Bildnachweis: Getty

Machen Sie Ihre Kinder mit Tieren bekannt, indem Sie sie auf einen Bauernhof bringen. Selbst wenn Sie in einer Stadt leben, gibt es im ganzen Land viele städtische Bauernhöfe, von denen viele Erdnüsse kosten. Dies ist auch eine großartige Gelegenheit, um die Tierwelt hautnah zu erleben, wenn Ihr Kind zuvor nur Kontakt mit einer Katze oder einem Hund hatte. Finden Sie Ihren nächsten freien Bauernhof.
Alter: 4+

20. Fangen Sie einen Film

DVDs sind vielleicht einfacher in die Finger zu bekommen, aber nichts geht über den Nervenkitzel eines Kinobesuchs. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, haben viele einen Kinderfilm am Samstagmorgen. Alternativ ist es tagsüber immer günstiger. Wir haben 50 Familienfilme zusammengestellt, die jedes Kind sehen sollte, bevor es 16 wird.
Alter: 7+

21. Bring sie ans Meer

In Großbritannien ist man nie so weit vom Strand entfernt. Auch wenn die Sonne nicht scheint, kann es Spaß machen, am Strand entlang zu spazieren und nach einem „verlorenen Schatz“ zu suchen. Sie können Krabben und Seepocken in Felsenbecken, viele Muscheln und erstaunliche farbige Kieselsteine ​​finden.
Alter: 5+




Bildnachweis: Alamy

22. Finde eine alte Ruine

Burgen sind magische Orte und wecken die Fantasie der meisten Jungen und Mädchen, die es lieben, Wassergräben zu überqueren, Wendeltreppen hinauf- und hinunterzulaufen und Kanonen zu betrachten. Finden Sie die preisgünstigsten Burgen, die Sie besuchen können.
Alter: 6+

23. Besuchen Sie ein Museum

Wir wissen, dass sie vielen Menschen Langeweile bereiten, aber viele Museen sind jetzt kostenlos und haben große Anstrengungen unternommen, um für Kinder interessant zu sein. Probieren Sie diese hervorragenden kostenlosen Museen in Großbritannien aus.
Alter: 7+

24. Bring sie zu deinen Großeltern

Die meisten Kinder lieben es, Großvater und Großvater zu besuchen, und dieses Mal sollten Sie Ihren Sohn oder Ihre Tochter bitten, sie zu fragen, wie es war, als sie Kinder waren. Was haben sie getan, um sich die Zeit zu vertreiben? Was waren ihre Lieblingsspielzeuge? Haben sie ferngesehen? Sie werden von den Antworten überrascht sein.
Alter: 9+

25. Machen Sie eine Schatzsuche

OK, das bedeutet ein bisschen Arbeit für Sie, aber warum nicht ein paar Hinweise schreiben und dann ein paar Leckereien in Ihrem Haus und Garten verstecken, die Ihre Kinder finden können? Löse die Hinweise und sie bekommen den Preis!
Alter: 5+

26. Gehen Sie bowlen

Zieh deine schicken Schuhe an und versuche einen Treffer zu erzielen. Es gibt jede Menge Kegelbahnen im ganzen Land und wenn Ihre Kinder es etwas zu schwer finden, können sie Stoßstangen in die Rinnen legen, um es einfacher zu machen. Finden Sie die nächste Kegelbahn.
Alter: 6+

27. Lass sie eine Karte machen

Sie zeichnen die Quadrate auf ein großes Blatt Papier und sehen, wie einfach sie es finden, die lokale Nachbarschaft zu zeichnen. Stellen Sie sich vor, Sie sind ein Vogel am Himmel und schauen nach unten. Nicht so einfach wie es sich anhört.
Alter: 9+

28. Haben Sie einen Karaoke-Wettbewerb

Wenn Sie eine Spielekonsole haben, ist so etwas wie SingStar fantastisch. Alternativ kosten Karaoke-CDs in Musikgeschäften sehr wenig. Stellen Sie sicher, dass Sie auch einige der Songs mitsingen. Es gibt nichts Schöneres, als sich selbst zu blamieren, um Ihre Kinder zu unterhalten!
Alter: 8+

29. Machen Sie einen Stammbaum

Wie viel wissen Ihre Kinder über ihre Familie? Wissen sie etwas über die Eltern Ihrer Eltern? Das Zeichnen von Stammbäumen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine unserer Lieblingsbeschäftigungen mit Kindern, um ihnen ein bisschen Geschichte beizubringen. Sie können einige wirklich interessante Geschichten über Ihre eigene Familie aufdecken, die Sie nie kannten.
Alter: 9+

30. Bringe ihnen das Stricken bei




Bildnachweis: Getty

Testen Sie ihre Fähigkeiten mit einem Paar Nadeln? Noch nie selbst gemacht? Lesen Sie unsere Anleitung zum Stricken. Und für einige fantastische Strickmuster, einschließlich süßer und kuscheliger Spielzeuge für Kinder, besuchen Sie unsere Schwesterseite Women’s Weekly.
Alter: 7+

31. Gehen Sie in den Teich eintauchen

Lassen Sie Ihre Kinder ein wenig über die Natur erfahren, indem Sie einfach Ihren örtlichen Teich besuchen: Alles, was Sie brauchen, ist ein Netz oder ein Plastikkarton und ein örtlicher Teich. Fegen Sie das Netz oder den Karton fest durch das Wasser und übertragen Sie die Tiere mit einem Plastiklöffel in einen separaten Karton, der mit sauberem Wasser gefüllt ist. Sie werden erstaunt sein, was da drin ist!
Alter: 6+

32. Poohsticks spielen

Dies stammt aus den berühmten Büchern von Winnie The Pooh und ist mittlerweile zu einer weltweiten Aktivität geworden. Alles, was Sie brauchen, sind ein paar Stöcke und ein fließender Bach oder Fluss mit einer Brücke darüber. Werfen Sie einfach Ihre Stöcke in die eine Seite und eilen Sie dann zur anderen, um zu sehen, wer zuerst durchkommt. In Oxfordshire findet jedes Jahr Ende März sogar eine Weltmeisterschaft statt - jeder kann teilnehmen! Auf jeden Fall eine unserer Lieblingsbeschäftigungen mit Kindern. Weitere Informationen finden Sie auf der World Pooh Sticks-Website.
Alter: 4+

33. Origami lernen

Die alte japanische Kunst des Papierfaltens ist einfach zu machen und eine der billigsten Sachen, die man mit Kindern machen kann. Sie können ein Blatt Papier in so ziemlich alles falten, solange Sie ein Muster haben - und Papiertiere sind eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Kinder an einem regnerischen Nachmittag zu unterhalten. Origami-instructions.com ist ein großartiger Ort, um anzufangen.
Alter: 8+

34. Mach ein bisschen Junk-Modeling

Stellen Sie eine Menge Dinge wie Eierkartons, Müslischachteln, Plastikmilchflaschen zusammen und lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf. Wenn Sie ein paar Freunde bitten, ihren eigenen Müll mitzubringen, macht das noch mehr Spaß. Sie müssen nur das Klebeband, die Schere, den Kleber und die Farbe bereitstellen und sie im Auge behalten.
Alter: 6+

wie man Chilischoten einlegt

35. Gehen Sie Star Spotting

Der Blick in den klaren Nachthimmel kann eine erstaunliche Erfahrung sein. Wenn Sie Ihrem Sohn sagen können, welche Sternbilder welche sind, wird es für ihn sogar noch cooler. Recherchiere vorher, wenn du willst, oder lass ihn einfach sehen, ob er interessante Formen in den Mustern der Sterne erkennen kann. Informationen für Anfänger finden Sie unter Astrocentral.
Alter: 8+




Bildnachweis: Getty

36. Nehmen Sie sie Eislaufen

Dancing On Ice hat einen Boom ausgelöst und Indoor-Eisbahnen sind ein großartiger Ort zum Lernen. Und es ist unwahrscheinlich, dass Sie dem Standard von Torvill & Dean entsprechen. Ihre Kinder werden es also genießen, Ihnen beim Umfallen zuzusehen, so wie sie es tun. Über Eltern zu lachen ist natürlich eine der besten Möglichkeiten, um Ihre Kinder zu unterhalten. Die nächste Eisbahn finden Sie auf der Website der National Ice Skating Association.
Alter: 6+

37. Fange an zu malen

So wie Museen heute viel cooler sind als früher, haben sich Kunstgalerien dazu entschlossen, das Malen zum Vergnügen zu machen. Viele von ihnen haben Workshops, an denen Kinder teilnehmen können, und Quizfragen, die sie beantworten können, wenn sie herumlaufen. Besser noch, von der Regierung gesponserte Plätze sind kostenlos. Selbst wenn sich Ihr Kind nach 30 Minuten langweilt, hat es Sie nichts gekostet. Die Falmouth Art Gallery in Cornwall wurde für ihre lauten Werkstätten mit einem familienfreundlichen Preis ausgezeichnet. Tate Britain und Modern in London sind beide ein großer Spaß für Kinder. Es gibt auch eine in Liverpool! Die Manchester Art Gallery bietet eine Fülle von Aktivitäten für Kinder, von denen viele interaktiv sind. Um weitere Orte in Ihrer Nähe zu finden, suchen Sie unter Ideen für Kinder.
Alter: 7+

38. Bauen Sie eine Höhle

Sie in die Natur zu bringen, ist eines der besten Dinge, die man mit Kindern machen kann. Alles, was Sie brauchen, ist eine große Decke oder ein Laken und einige Kissen, und lassen Sie sie so tun, als ob sie sich in einem tropischen Regenwald oder in einem ähnlichen Gebiet befinden. Eine große Kiste ist auch eine großartige Idee für eine Höhle - dies wird sie wahrscheinlich stundenlang unterhalten.
Alter: 5+

39. Machen Sie einen Miniaturgarten

Lassen Sie die Folienschalen, in die Fertiggerichte kommen, nicht im Stich. Sie eignen sich hervorragend als Behälter für einen Minigarten. Du brauchst nur ein bisschen Klebrigkeit, um die Steine ​​und Zweige hinein zu kleben. Füge ein paar Spielzeugfiguren hinzu, um es naturgetreuer zu machen. Sie können auch Sand verwenden, um daraus eine Strandszene zu machen.
Alter: 7+




Bildnachweis: Getty

40. Machen Sie eine Wetterstation

Eine Wetterstation zu bauen ist eines der besten Dinge, die man mit Kindern machen kann, um sie ins Freie zu bringen. Holen Sie sich die Kinder lernen Wissenschaft zu Hause, indem Sie eine hausgemachte Wetterstation im Garten einrichten. Ein Regenmesser misst, wie viel Regen fällt (perfekt für das Wetter, das wir hier haben!), Eine Windfahne zeigt an, in welche Richtung der Wind weht, und ein Barometer hilft den Kindern, den Luftdruck zu ermitteln. Sie können ein Wettertagebuch führen und alle Ergebnisse aufschreiben.

Wie man einen Regenmesser macht

  • Sie brauchen nur eine leere Zwei-Liter-Plastikflasche, die Sie zu zwei Dritteln aufschneiden. Drehen Sie dann den oberen Teil der Flasche um und setzen Sie ihn mit Klebeband in den unteren Teil ein.
  • Verwenden Sie ein Lineal, um ein Stück Klebeband in Zentimetern zu skalieren, und kleben Sie es auf die Flasche.
  • Suchen Sie sich einen freien Platz im Garten, der sich nicht in der Nähe eines Tierheims befindet, und graben Sie ein Loch, um das Messgerät so zu vergraben, dass ca. 5 cm davon aus dem Boden herausragen.
  • Überprüfen Sie dann einfach jeden Tag zur gleichen Zeit Ihren Regenmesser, messen Sie die Menge des gesammelten Regens und leeren Sie die Flasche.

Wie man eine Windfahne macht

  • Zeichnen Sie einen 25-cm-Pfeil auf ein Stück Karte und schneiden Sie es aus. Zeichnen Sie dann um den Pfeil herum, um ein anderes Stück zu machen und es auszuschneiden.
  • Legen Sie einen Stift zwischen die beiden Pfeile und kleben Sie sie zusammen. Holen Sie sich vier Streichhölzer und einen Korken und schieben Sie die Streichhölzer in die lange Seite von
    der Korken im rechten Winkel zueinander.
  • Beschriften Sie vier Kartenstücke mit N, S, E, W und befestigen Sie diese mit Blu-Tack an den Enden der Streichhölzer.
  • Füllen Sie eine Flasche mit Sand und schieben Sie eine Stricknadel in den Korken und dann in den Sand. Bringen Sie den Pfeil oben auf der Nadel in Balance und platzieren Sie die Windfahne mit einem Kompass in einem offenen Bereich, um die N-Markierung nach Norden zu richten. Der Pfeil zeigt Ihnen die Richtung, aus der der Wind weht.

41. Gehen Sie schwimmen

Denken Sie daran, dass die meisten Kinder nur während des Schulunterrichts schwimmen. Deshalb macht es Spaß, mit Mama und Papa zum örtlichen Schwimmbad oder Freizeitzentrum zu gehen. Seien Sie vorbereitet, denn Sie werden wahrscheinlich vollgespritzt!

In vielen Pools gibt es auch Wellenmaschinen, Rutschen und Springbrunnen. In vielen Sportzentren gibt es separate Pools, die speziell für Kinder geeignet sind und Schwimmer, Bälle und anderes Wasserspielzeug bereitstellen, um sie vor Gefahren zu schützen.

Lesen Weiter

Lydia Bright gibt bekannt, dass sie schwanger ist, nachdem sie sich von ihrem Freund Lee Cronin getrennt hat