102 Möglichkeiten, um mehr aus Ihrem Lebensmittelladen zu machen




Sparen Sie Geld bei Ihrem Lebensmittelladen und gehen Sie mit unseren Top-Tipps noch weiter ...

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, Ihren Lebensmittelladen optimal zu nutzen, haben wir viele Ideen, mit denen Sie Ihr Geld ein Stück weiter bringen können.

Essen. Wir alle brauchen es, aber muss es so teuer sein? Das Einkaufen von Lebensmitteln ist eine der größten Ausgaben, die wir jede Woche bezahlen, und bei steigenden Lebensmittelpreisen ist es schwierig, die ganze Familie mit einem begrenzten Budget zu ernähren.



Britische Familien verschwenden jeden Monat doppelt so viel Geld für Lebensmittelverschwendung wie sie glauben, laut YouGov-Studie, die von Sainsbury's in Auftrag gegeben wurde.

Der Supermarkt gab an, dass 81% der vierköpfigen Familien glauben, dass sie Lebensmittel im Wert von weniger als 30 GBP pro Monat wegwerfen. In Wirklichkeit verschwenden sie mit durchschnittlich 58,30 GBP pro Monat fast das Doppelte.

Bei goodtoknow möchten wir helfen. Wir können Ihnen nicht nur viele günstige Familiengerichte und einfache Rezepte anbieten, damit Sie sicherstellen können, dass die Kinder gesund essen. Wir können Ihnen auch dabei helfen, Geld zu sparen.

Das Einkaufen von Lebensmitteln ist ein so wichtiger Bestandteil unserer wöchentlichen Routine, dass wir oft schlechte Gewohnheiten haben und mehr Geld ausgeben, als wir wirklich brauchen. Der Schlüssel ist zu lernen, wie man das Beste aus dem herausholt, was man hat. Dies kann durch ein paar einfache Tricks und Tipps erfolgen.

Wir wissen, dass Zeit ein Luxus ist, den die meisten Mütter nicht haben. Aus diesem Grund haben wir einige sehr schnelle Wege gefunden, um sicherzustellen, dass nicht nur Ihr Lebensmittelladen der billigste ist, sondern dass Sie auch das Beste aus Ihren gekauften Lebensmitteln machen .

Im Folgenden finden Sie 102 Möglichkeiten, wie Sie Ihr Lebensmittelgeschäft optimieren können.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 1 von 102


Eine Einkaufsliste schreiben

Dies ist ziemlich offensichtlich, aber wir können nicht betonen, wie wichtig es ist. Es gibt nichts Schlimmeres für Ihren Kontostand als ein zielloses Wunder im Supermarkt. Wir sind alle schuldig, schnell ein paar Ideen aufgeschrieben zu haben und nicht wirklich darüber nachgedacht zu haben, was wir wirklich brauchen. Eine durchdachte Liste stellt sicher, dass Sie sich nicht von den Lebensmitteln entfernen, die Sie wirklich verwenden werden.

Top Tipp: Machen Sie eine Masterliste auf Ihrem Computer und drucken Sie sie aus oder greifen Sie auf Ihrem Telefon im Supermarkt darauf zu. Sie können dem Dokument weitere Elemente hinzufügen und diese bei Bedarf entfernen.




Das ist ein Bild 2 von 102


Stellen Sie sich ein Budget ein

Es ist gut zu wissen, wie viel Sie vorhaben, auszugeben, bevor Sie das Haus verlassen. Dies hilft Ihnen bei der Entscheidung, ob Sie dieses teure Produkt wirklich benötigen. Wenn Sie ein Budget festlegen, haben Sie auch mehr Kontrolle über Ihre Einkäufe und sollten hoffentlich keine Erschütterungen beim Check-out erleben.

Top-Tipp: Behalten Sie eine mentale (oder physische) Notiz zu Ihrem Budget und subtrahieren Sie jeden Artikel davon, wenn Sie ihn in Ihren Wagen oder Korb legen.




Das ist ein Bild 3 von 102


Nimm einen Taschenrechner

Wenn Sie mit Zahlen nicht der Beste sind oder einen großen Laden planen, kann es schwierig sein, die tatsächlichen Kosten beim Check-out abzuschätzen. Wenn Sie einen Taschenrechner zur Hand haben, können Sie die Gesamtkosten beim Einkaufen abrechnen. Sie müssen auch nicht alles genau eingeben - Aufrunden spart Zeit und gibt Ihnen eine ziemlich genaue Schätzung. Es kann etwas länger dauern, aber es ist viel weniger peinlich, wenn Sie Artikel beim Check-out zurückgeben müssen, wenn Sie feststellen, dass Ihr Budget überschritten wurde.

Top-Tipp: Die meisten Telefone haben eine Taschenrechner-App, sodass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, wenn Sie einen Taschenrechner mitnehmen. Sie können sogar die Kleinen damit beauftragen, den Überblick zu behalten, um daraus ein Spiel zu machen.




Das ist ein Bild 4 von 102


Haben Sie Bargeld bei sich

Wenn Sie sich ein striktes Budget gegeben haben, ist es eine gute Möglichkeit, das genaue Bargeld mitzunehmen, um sicherzustellen, dass Sie sich daran halten. Anstatt es einfach auf Ihre Karte zu werfen und später darüber nachzudenken, werden Sie sich Gedanken darüber machen, wie viel Sie ausgeben, wenn Sie das tatsächliche Geld in der Hand haben.

Top Tipp: Wenn Sie Ihr Budget überschreiten, können Sie den Rest immer auf Ihrer Karte bezahlen - die meisten Geschäfte teilen die Zahlung gerne auf. Notieren Sie, wie viel Sie ausgegeben haben, und erhöhen Sie den Betrag, den Sie beim nächsten Mal entnehmen.




Das ist ein Bild 5 von 102


Kaufen Sie nicht hungrig ein

Das haben wir alle schon durchgemacht. Ich habe vergessen, vor dem großen Laden zu Mittag zu essen und plötzlich ruft der Kuchengang! Ein voller Magen hilft Ihnen dabei, das Essen praktischer zu betrachten, als dass Ihr Gehirn darüber nachdenkt, was Sie jetzt essen sollen.

Top Tipp: Bewahren Sie eine Tüte Nüsse in Ihrer Handtasche auf, um beim Einkaufen einen Snack zu genießen.




Das ist ein Bild 6 von 102


Planen Sie Ihre Mahlzeiten

Wenn Sie eine Woche lang Mahlzeiten einplanen, können Sie gut über das Essen nachdenken, das Sie tatsächlich zu sich nehmen. Schreiben Sie Ihre eigenen oder mit einem Fertiggericht Planer oder ein Tool stellt sicher, dass Sie nur Lebensmittel kaufen, die Sie tatsächlich verwenden werden.

Top-Tipp: Stellen Sie sich Mahlzeiten nicht als separate Dinge vor - überlegen Sie, wofür Reste verwendet werden können und welche Produkte sich auf 2 oder 3 Gerichte verteilen.




Das ist ein Bild 7 von 102


Kosten Sie Ihre Mahlzeiten

Eine gute Möglichkeit, über Ihre Mahlzeiten nachzudenken, ist, wie viel jede Portion kostet. Zum Glück müssen Sie nicht alle Berechnungen selbst durchführen - wir haben viele preisgünstige Mahlzeiten gekostet, die gerecht sind £ 1 pro Kopf .

Top Tipp: Sie wären überrascht, wie viele Mahlzeiten Sie günstig zubereiten können. Diskontieren Sie keine Mahlzeiten, die Sie für teuer halten - Sie müssen nur ein paar kleine Wendungen kennen.




Das ist ein Bild 8 von 102


Lass die Kinder zu Hause

Kleine Hände und hungrige Gesichter werden zweifellos dazu führen, dass ein paar zusätzliche Dinge im Wagen landen (und daran denken die meisten Supermärkte nicht einmal an die Spielzeuggänge). Wenn Sie können, lassen Sie die Kinder zu Hause, damit Sie sich auf die anstehende Aufgabe konzentrieren können!

Top Tipp: Machen Sie Ihre Einkaufsliste mit Ihrer anderen Hälfte und Ihren Kindern, bevor Sie gehen, damit sie sich nicht ausgelassen fühlen und trotzdem ein paar Leckereien aus dem Lebensmittelladen bekommen.




Das ist ein Bild 9 von 102


Versuchen Sie, Aufladeläden zu meiden

Wenn Sie in die Läden gehen, um ein oder zwei Dinge zu besorgen, führt dies oft zu einer weiteren langen Einkaufsliste, deren Versuchung zu groß ist, wenn Sie erst einmal dort sind. Wenn Sie können, beschränken Sie sich darauf, in Geschäften nach zusätzlichen Zutaten außerhalb Ihres großen Geschäfts wie frischem Obst und Gemüse zu suchen.

Top-Tipp: Wenn Sie Ihr Geschäft auffüllen, notieren Sie sich die üblichen Dinge, die Sie für den Kauf benötigen, und fügen Sie sie oder eine größere Menge Ihrer regulären Einkaufsliste hinzu.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 10 von 102


Online einkaufen

Eine sichere Möglichkeit, an Ihrer Einkaufsliste festzuhalten, besteht darin, sie online zu erledigen. Sie können genau das eingeben, was Sie möchten, ohne von anderen Produkten in Versuchung geführt zu werden.

Top-Tipp: Prüfen Sie vor der Bestellung, in welchem ​​Shop Sie den günstigsten Preis für Ihren Warenkorb erhalten - und vergessen Sie nicht, die Versandkosten zu berücksichtigen.




Das ist ein Bild 11 von 102


MeinSupermarkt

Wenn Sie gerne online einkaufen, mySupermarket ist eine großartige Website zum Ausprobieren. Sie können nicht nur Ihren Lebensmittelkorb schonen, sondern auch ganz einfach zwischen den großen Supermärkten wechseln, um herauszufinden, welcher den günstigsten Preis bietet.

Top-Tipp: Alle unsere Rezepte sind mit einem 'Jetzt kaufen' -Button versehen, über den Sie die Preise vergleichen können mySupermarket in allen Topgeschäften.




Das ist ein Bild 12 von 102


Cashback

Wenn Sie das Geld bereits ausgeben, können Sie auch ein bisschen Geld damit verdienen. Cashback-Sites mögen Quidco Häufig haben Sie Angebote, mit denen Sie Geld in Ihrem Online-Shop verdienen können. Sie müssen lediglich auf einen Link klicken, der Sie zur Website führt.

Top-Tipp: Google den Supermarkt, den Sie mit den Worten Gutscheine, Angebote und Rabatte verwenden möchten, um festzustellen, ob Sie einen Rabattcode für Ihren Shop finden. Es dauert nur ein paar Minuten und könnte Ihnen leicht etwas Geld sparen.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 13 von 102


Achten Sie auf Gutscheine

Sie sehen nicht viele Gutscheine über diese Tage, aber sie sind immer noch da draußen! Gutscheine sind eine einfache Möglichkeit, die Kosten für Ihr Essen zu senken. Sie sind oft ein wichtiger Bestandteil der Werbekampagnen von Supermärkten und Marken. Es lohnt sich daher, ein paar zu prüfen, bevor Sie in die Läden gehen. Der häufigste Coupontyp ist 1 £ (oder ein ähnlicher Betrag) für ein bestimmtes Produkt - stellen Sie wie immer sicher, dass Sie das Produkt tatsächlich verwenden, bevor Sie es kaufen.

Top-Tipp: Die meisten Gutscheine sind online erhältlich und können bei Bedarf ausgedruckt werden. Auf einigen geldsparenden Websites erfahren Sie sogar, wo Sie alle Gutscheine finden, sodass es nicht einfacher sein kann.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 14 von 102


Sehen Sie, was Sie bereits in Ihren Schränken haben

Bevor Sie in die Läden gehen, sollten Sie Ihre Schränke, Kühl- und Gefrierschränke gründlich durchsehen, um zu sehen, was Sie bereits haben. Es könnte etwas im Hintergrund lauern, das Sie nicht verdoppeln möchten.

Top Tipp: Räumen Sie Ihre Schränke und Gefrierschränke monatlich auf, damit Sie Dinge finden, die Sie vielleicht vergessen haben.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 15 von 102


Bewahren Sie einen Notizblock in Ihrer Küche auf

Es ist praktisch, einen Notizblock, ein Whiteboard oder etwas zum Beschreiben in der Küche zu haben. Auf diese Weise können Sie den Überblick behalten, wenn Sie an etwas denken, das Sie benötigen oder etwas knapp wird. Dies führt zu weniger Nachfüllgeschäften.

Top-Tipp: Malen Sie eine Schranktür mit Tafelfarbe, um auf spielerische Weise den Überblick über benötigte Elemente zu behalten.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 16 von 102


Lass das Auto zu Hause

Dies hängt natürlich von der Größe Ihres Shops ab - wir empfehlen nicht, dass Sie einen vollständigen Shop für einen Monat alleine führen! Wenn Sie das Essen mit nach Hause nehmen, denken Sie zweimal über den Kauf von Gegenständen nach, die Sie nicht wirklich benötigen. Sie müssen sich nur das zusätzliche Gewicht vorstellen, das sich auf Ihren Händen befindet, und es wird schnell wieder im Regal landen!

Top-Tipp: Wenn Sie nicht zu Fuß gehen können, können Sie selbst festlegen, wie voll Ihr Auto sein soll - oder wie viele Fahrten vom Auto zum Haus Sie beim Entladen unternehmen möchten.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 17 von 102


Recherchiere

Auch wenn Sie nicht online einkaufen, kann es hilfreich sein, ein wenig nachzuforschen, bevor Sie sich auf den Weg machen. Zu wissen, welcher Supermarkt für die Lebensmittel, die Sie kaufen möchten, günstiger ist, ist eine einfache Möglichkeit, Geld zu sparen, bevor Sie überhaupt in den Laden gelangen.

Top-Tipp: Überprüfen Sie die Preisvergleichs-Websites, bevor Sie das Haus verlassen, damit Sie wissen, wo Sie die besten Angebote erhalten.




Bildnachweis: Alamy Stockfoto Dies ist ein Bild 18 von 102


Notieren Sie sich die Anzeigen, die Sie gesehen haben

Lebensmittelwerbung ist überall! Es ist schwer, sich an die Rabatte zu erinnern, über die sie schreien, wenn man tatsächlich in den Laden kommt. Wenn Sie eine finden, die gut für Sie ist, reißen Sie sie entweder aus der Zeitung oder Zeitschrift oder schreiben Sie sie auf und überlegen Sie, in dieses Geschäft zu gehen, um das Schnäppchen abzuholen.

Top Tipp: Lassen Sie sich von einem guten Angebot nicht dazu verleiten, in einem Supermarkt einzukaufen, der Ihnen sonst zu teuer wäre. Der Betrag, den Sie sparen, deckt nicht die zusätzlichen Kosten für andere Zutaten.




Das ist ein Bild 19 von 102


Starten Sie ein Ernährungstagebuch

Es muss nicht unbedingt eine genaue Anleitung für alles sein, was Ihre Familie isst (wer hat Zeit dafür?), Aber ein Ernährungstagebuch kann verwendet werden, um zu dokumentieren, wie viel Essen Sie verschwenden. Wenn Sie immer etwas wegwerfen, müssen Sie wahrscheinlich nicht so viel davon kaufen, wie Sie dachten.

Top-Tipp: Wenn Sie über ausreichend Platz verfügen, können Sie auf umweltfreundliche Weise einen Komposthaufen anlegen, um das Beste aus verschwendeten Lebensmitteln zu machen.




Das ist ein Bild 20 von 102


Experimentieren Sie mit Geschäften

Billigere Supermärkte wie Lidl und Aldi werden immer besser. Wenn Sie noch nie zuvor dort waren, werden Sie überrascht sein, wie viele Qualitätsprodukte zu günstigen Preisen angeboten werden. Sie könnten Ihre wöchentliche Lebensmittelrechnung drastisch reduzieren und Ihnen dennoch alle Lebensmittel liefern, die Sie benötigen - Sie werden es erst erfahren, wenn Sie es versuchen.

Top-Tipp: Geschäfte wie Poundland verkaufen Markenhaushaltsprodukte und einige Lebensmittel - einen Blick wert, wenn Sie eines in Ihrer Nähe haben.




Das ist ein Bild 21 von 102


Erlernen Sie die Reduktions-Rota

Jedes Geschäft hat eine Rota für den Zeitpunkt, an dem mit der Reduzierung von Artikeln begonnen wird. Wenn Sie im reduzierten Bereich des Ladens häufig Edelsteine ​​finden (achten Sie auf das Mindesthaltbarkeitsdatum), ist es gut zu wissen, wann Sie einen Laden aufsuchen müssen, um die erste Auswahl an gekennzeichneten Waren zu erhalten - alles, was Sie tun müssen, ist zu fragen!

Top-Tipp: Lassen Sie sich im reduzierten Bereich nicht mitreißen - auch wenn es billig ist, müssen Sie sich fragen, ob Sie es tatsächlich verwenden werden, bevor es losgeht. Wenn es gefroren werden kann - umso besser!




Das ist ein Bild 22 von 102


Bonanza an Feiertagen

Sie können nur ein paar Mal im Jahr auftreten, aber Feiertage sind eine Goldmine für reduzierte Artikel. Dies sind die einzigen Tage, an denen Supermärkte geschlossen werden müssen, was zweifellos dazu führt, dass mehr Artikel verkauft werden müssen, bevor sie veraltet sind - dieser reduzierte Bereich sah noch nie so voll aus!

Top-Tipp: Das Einkaufen an Heiligabend ist vielleicht etwas hektisch, aber es beginnt, die Weihnachtsartikel zu reduzieren - perfekt für ein paar Last-Minute-Schnäppchen!


Das ist ein Bild 23 von 102


Studieren Sie Ihre Quittungen

Wir greifen oft nach der Quittung, stecken sie in eine Tüte und denken nie wieder daran. Quittungen sind die genaueste Methode, um zu dokumentieren, was Sie tatsächlich gekauft haben, und es ist immer gut, einen genauen Blick auf Ihre Ausgaben zu werfen.

Top Tipp: Bewahren Sie alle Ihre Quittungen in einem Ordner auf und vergleichen Sie billigere Quittungen mit den teureren, um zu sehen, wie Sie Ecken abschneiden können.




Bildnachweis: Clarion Communications Dies ist ein Bild 24 von 102


Kundenkarten

Treuekarten sind eine großartige Möglichkeit, ein wenig mehr zu verdienen, während Sie einkaufen. Die Sainsbury's Nectar Card kann auch in anderen Läden wie Homebase und jetzt bei eBay verwendet werden, so dass es einfach ist, eine ganze Reihe von Punkten zu sammeln. Die Clubcard-Punkte von Tesco können in höherwertige Dinge wie Tagesausflüge und Familienessen umgewandelt werden. Du bist schon da, du kannst auch etwas Geld verdienen!

Top Tipp: Von Zeit zu Zeit bieten Supermärkte spezielle Geld-zurück-Angebote an. Asda bot £ 5 Gutscheine für jeweils £ 40 an, und Sainsbury gab Gutscheine für Preisnachlässe, wenn Produkte in anderen Geschäften billiger erhältlich waren. Normalerweise müssen Sie zum selben Geschäft zurückkehren, um den Rabatt zu erhalten, aber es gibt gute Angebote, auf die Sie achten müssen.




Das ist ein Bild 25 von 102


Fahr zum Markt

Die goodtoknow-Benutzerin Anna Simon hat uns erklärt, wie sie die Lebensmitteleinkaufskosten am besten senken kann: „Haben Sie keine Angst, auf Ihrem lokalen Markt einzukaufen und Gemüse. ' Mehr können wir nicht vereinbaren!

Top-Tipp: Normalerweise können Sie auf dem Markt mit Preisen feilschen. Seien Sie also mutig und machen Sie mit! Man weiß es nie, wenn man nicht fragt.




Das ist ein Bild 26 von 102


Geh vor Ort

Ihr örtlicher Metzger oder Fischhändler könnte Ihr Ticket zum Geldsparen sein. Nicht alle sind billiger als die Supermärkte, aber es lohnt sich, die in Ihrer Nähe auszuprobieren - vor allem, wenn Sie viel Fleisch kaufen müssen. Sie haben oft Angebote und das Fleisch kann von einer viel höheren Qualität sein.

Top Tipp: Lernen Sie Ihren Metzger kennen. Wenn Sie einmal befreundet sind, können sie Ihnen bei der Auswahl von billigem Fleisch helfen und Ihnen sogar einige der schönsten Schnitte ersparen.




Das ist ein Bild 27 von 102


Bring deine eigenen Taschen mit

Da die Supermärkte etwas grüner werden, gibt es Anreize, gebrauchte Taschen mitzunehmen, anstatt neue zu kaufen. Sainsbury's bietet Nectar Points für jeden alten Beutel, der zum Beispiel verwendet wird.

Top Tipp: Beachten Sie auch, dass einige Geschäfte, wie M & S und Lidl, eine Gebühr pro Gepäckstück erheben.




Bildnachweis: Rex Dies ist ein Bild 28 von 102


Was Sie kaufen

Haben Sie jemals wirklich darüber nachgedacht, was Sie in Ihren Warenkorb legen und warum? Es gibt einige einfache Tauschmöglichkeiten und Dinge, die Sie berücksichtigen sollten

Weitere Tipps zum Stöbern:
- Wie Sie einkaufen
- Wie lagerst du dein Essen?
- Kochen Sie Ihr Essen
- Deine Reste aufbrauchen




Das ist ein Bild 29 von 102


Gefrorenes Obst und Gemüse

Gefrorenes Obst und Gemüse ist oft billiger als frisches und hält viel länger. Die Leute denken oft, dass Tiefkühlkost nicht so frisch ist, aber das Gemüse und Obst werden eingefroren, sobald sie gepflückt sind, so dass sie tatsächlich frischer sind!

Top Tipp: Eine Tüte mit gefrorenen Erbsen kann sehr praktisch sein, wenn Sie nicht viel drin haben - sie können als Hauptzutat für Risotto, Suppe oder Frittata verwendet werden.




Das ist ein Bild 30 von 102


Fleischstücke

Ergreifen Sie beim Fleisch einfach den Schnitt, den Sie erkennen? Sie könnten viel Geld sparen, wenn Sie wissen, welche Schnitte billiger sind. Zum Beispiel sind Hähnchenschenkel viel schmackhafter als Brüste und eignen sich gut für Aufläufe und Aufläufe, und eine billige Lammschulter ist ein schöner Schnitt für ein Bratenessen.

Top-Tipp: In den meisten Supermärkten gibt es Metzgereien, die Ihnen gerne dabei helfen, das richtige Stück Fleisch für Sie zu finden.




Das ist ein Bild 31 von 102


Taschen mit Salat

Taschen mit zubereitetem Salat, Spinat und Salat scheinen immer eine gute Idee zu sein, aber sie haben eine sehr kurze Haltbarkeit und wir scheinen nie eine ganze Tasche zu verwenden. Überlegen Sie sich vor dem Kauf, ob Sie eine ganze Tasche verbrauchen. Wenn nicht, suchen Sie nach einer kleineren Portion oder einer günstigeren Alternative - normalerweise können Sie einen halben Salat allein kaufen.

Top Tipp: Salat und Spinat sind nicht nur für Salate geeignet - sie lassen sich zu vielen Nudelgerichten, Sarnies und sogar zu einer nahrhaften Suppe verarbeiten.




Bildnachweis: istock Dies ist ein Bild 32 von 102


Saisonale Einkäufe

Wenn bestimmte Obst- und Gemüsesorten in der Saison sind, können sie erheblich billiger sein als zu anderen Jahreszeiten. Es ist ein guter Zeitpunkt, um eine Zutat zu probieren, die vorher vielleicht zu teuer war - Spargel und Butternusskürbis sind Beispiele dafür.

Top-Tipp: Sie müssen nicht zu viel recherchieren, um herauszufinden, was gerade in der Saison ist, da sie normalerweise im Supermarkt gut sichtbar sind. Werfen Sie einen kurzen Blick auf unseren saisonalen Speisekalender, damit Sie wissen, worauf Sie achten müssen.




Das ist ein Bild 33 von 102


Zubereitete Zutaten

In Scheiben geschnittene oder gehackte Zutaten sind praktisch, wenn Sie in Eile sind, aber sie bieten kein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Verpackung bedeutet normalerweise, dass Sie viel weniger bekommen, als wenn Sie es ganz gekauft haben, und sie kosten oft mehr. Es ist vielleicht etwas aufwendiger, aber wenn Sie Gemüse selbst zubereiten, sparen Sie Geld.

Top-Tipp: Zutaten wie Rüben- und Butternusskürbis sind bekanntermaßen schwer zu hacken. Wenn Sie sie kurz in die Mikrowelle stellen, werden sie etwas weicher.




Das ist ein Bild 34 von 102


Verpacktes Obst und Gemüse

Wirst du wirklich alle 10 Bananen verwenden? Benötigen Sie 20 Zwiebeln? Es ist einfach, eine Tüte Obst oder Gemüse aufzuheben, ohne zu überlegen, wie viele Sie tatsächlich verwenden werden. Wenn Sie nur denken, dass Sie 3 Bananen benötigen, ist es billiger, sie separat zu kaufen.

Top Tipp: Wenn Sie ein begeisterter Bäcker sind, ist es oft eine Ausrede, extra Obst zu essen, um einen Kuchen zu backen. Werfen Sie keine überreifen Bananen weg, sondern machen Sie stattdessen unser Bananenbrot.

Mehr Bananenkuchenrezepte




Bildnachweis: rex Dies ist ein Bild 35 von 102


In größeren Mengen kaufen

Dinge, die nicht über eine kurze Haltbarkeitsdauer verfügen, können lange im Schrank aufbewahrt werden. Wenn Sie sie also bei einem Sonderangebot entdecken, kaufen Sie Lose! Wenn es etwas ist, von dem Sie wissen, dass Sie es in Monaten wie Pasta oder Konserven verwenden werden, können Sie nie zu viel haben.

Top Tipp: Sie müssen Ihre Einkäufe nicht in der Küche aufbewahren. Andere Schränke im Haus oder sogar der Schuppen können in eine Speisekammer verwandelt werden.




Das ist ein Bild 36 von 102


Verstehen Sie das Mindesthaltbarkeitsdatum

Es kann schwierig sein zu wissen, wann das Essen ausgeht, und die Supermärkte machen es mit all ihren verwirrenden Etiketten nicht einfacher. Das, nach dem Sie Ausschau halten möchten, ist die Verwendung nach Datum. Bei der Haltbarkeit geht es um die Qualität der Lebensmittel, nicht um die Sicherheit, während das Ausstellungsdatum für die Geschäfte nicht für uns gilt. Eier sind die einzige Ausnahme von der Regel - Sie sollten Eier nicht nach dem Mindesthaltbarkeitsdatum essen.

Top-Tipp: Sie können Zutaten bis zum Verfallsdatum einfrieren. Notieren Sie sich also Dinge, von denen Sie glauben, dass sie nicht verwendet werden dürfen, und geben Sie sie bei Verfallsdatum in die Gefriertruhe.




Das ist ein Bild 37 von 102


Suchen Sie nach dem neuesten Datum

Wenn Geschäfte ihre Regale auffüllen, wird nicht immer das letzte Verfallsdatum an der Vorderseite des Regals angegeben. Mit ein wenig Stöbern finden Sie möglicherweise ein späteres Datum auf der Rückseite des Regals. Das bedeutet, dass Sie sich Ihr Essen erst ein paar Tage später verdient haben.

Top-Tipp: Kontrollieren Sie beim Einkauf immer das Verbrauchsdatum. Es ist leicht zu vergessen, aber sehr wichtig.




Bildnachweis: Rex Dies ist ein Bild 38 von 102


Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis nicht billig

Gegenstände wie Käse und Schinken sind es wert, etwas mehr Geld dafür auszugeben. Billigere Versionen haben weniger Geschmack, sodass Sie am Ende mehr verwenden. Wenn Sie jedoch ein Produkt von guter Qualität erhalten, wie z. B. einen stark schmeckenden Käse, müssen Sie weitaus weniger verwenden.

Top-Tipp: Nachforschen und nachfragen, auf welche Produkte andere schwören.




Das ist ein Bild 39 von 102


Angebote intelligent nutzen

Sie möchten vielleicht nur einen kaufen, aber es gibt einen Kauf 4 für den Preis von 3 Angebot - es klingt nach einem guten Geschäft, aber möchten Sie wirklich 4? Wenn Sie durch Angebote mehr ausgeben, als Sie ursprünglich geplant hatten, sparen Sie in den meisten Fällen nicht wirklich Geld. Addieren Sie, wie viel Geld Sie tatsächlich sparen - 3 für 1 Pfund sind notorisch irreführend - und ob Sie das zusätzliche Essen tatsächlich benötigen.

Der goodtoknow-Benutzer Nicki Salter bringt es auf den Punkt: 'Überprüfen Sie immer die £ pro 100 g auf den Regaletiketten, damit Ihre £ noch weiter gehen. Manchmal sind die größeren Packungen pro 100 g teurer als die kleineren! '

Top-Tipp: Wenn es sich um ein Produkt handelt, das auf Ihrer Einkaufsliste steht und das Sie häufig verwenden, sollten Sie es im Angebot auffüllen.




Das ist ein Bild 40 von 102


Fleisch bietet

Fleisch ist wirklich leicht einzufrieren, es ist also ein Produkt, das man immer bekommt, wenn es angeboten wird. Hackfleisch, Hühnchen und Würstchen sind immer griffbereit und können morgens aufgetaut werden, um abends eine köstliche Mahlzeit zu erhalten.

Top-Tipp: Stellen Sie in Ihrem Gefrierschrank ein Regal für Fleisch bereit, damit Sie wissen, wenn der Vorrat knapp wird.




Das ist ein Bild 41 von 102


Testen Sie den Wertebereich

Nur weil es 'Wert' ist, heißt das nicht, dass es nicht gut ist. Wenn Sie ein Produkt finden, das im Wertebereich genauso lecker ist, warum mehr ausgeben? Sehen Sie sich die Produkte an, auf die unsere Kunden schwören.

Top-Tipp: Tauschen Sie luxuriöse Leckereien gegen ihre Gegenstücke aus - es ist besser, als sie komplett aus Ihrem Geschäft zu streichen. Du brauchst ab und zu einen frechen Keks!




Das ist ein Bild 42 von 102


Passen Sie das feinste auf

Wir kaufen Eigenmarkenprodukte, um Geld zu sparen, und gehen daher automatisch davon aus, dass sie billiger sein müssen, da sie aus dem Sortiment des Supermarkts stammen. Feinste Sortimente können oft teurer sein als Markenprodukte - was in Ordnung ist, wenn Sie sich etwas Gutes wünschen, es lohnt sich nur zu überprüfen.

Kochen mit Kleinkindern einfache Rezepte

Top-Tipp: Es lohnt sich immer, die Qualität der Wertebereiche zu überprüfen. Möglicherweise können Sie den Unterschied nicht erkennen, sodass sich die zusätzlichen Kosten nicht lohnen.




Das ist ein Bild 43 von 102


Muss das frisch sein?

Es ist eine sehr einfache Frage, die Sie sich stellen müssen und mit der Sie viel Geld sparen können. Der Frischebereich befindet sich häufig an der Vorderseite des Ladens, sodass Sie Dinge nachfüllen, die leicht getrocknet oder eingefroren werden können. Frische Lebensmittel sind nicht lange haltbar. Kaufen Sie sie daher nur, wenn es keine andere Möglichkeit gibt.

Top Tipp: Frische Pasta ist ein netter Luxus, aber bei schnell zubereiteten getrockneten Pasta gibt es wirklich keine Entschuldigung, um sie regelmäßig zu verwenden.




Das ist ein Bild 44 von 102


Das Wunder der gehackten Tomaten

Wenn Sie nur eine Zutat in Ihren Schränken haben, sollten es gehackte Tomaten sein. Jeder Küchenchef, den wir nach den wichtigsten Zutaten für den Ladenschrank gefragt haben, hat diese wunderbare Zutat aufgelistet, und wir können sehen, warum. Super billig, aber so nützlich, gehackte Tomaten können in Saucen, Currys und Dips verwandelt werden und eignen sich für italienische, mexikanische und so ziemlich die meisten Küchen.

Top Tipp: Eine einfache Tomatensauce kann mit einer Dose gehackten Tomaten, etwas Basilikum und etwas Gewürzen zubereitet werden.




Das ist ein Bild 45 von 102


Vergessen Sie nicht die Aktie

Die Aktie muss eine der am meisten unterbewerteten Zutaten sein. Nehmen Sie eine Packung für nur 80p und achten Sie darauf, für wie viele Mahlzeiten Sie sie verwenden können. Es verleiht Saucen Geschmack und wenn Sie nur Reis und eine Sorte Gemüse oder Hackfleisch haben, verwandelt es sich in Risotto!

Top Tipp: Brühwürfel können sehr viel Salz enthalten. Überprüfen Sie dies vor der Verwendung. Suppentöpfe sind etwas teurer, haben aber einen besonders intensiven Geschmack.




Bildnachweis: REX Dies ist ein Bild 46 von 102


Nimm dein eigenes

Ann Joudrey von goodtoknow sagt: „Nehmen Sie sich im Sommer einen Tag frei und gehen Sie Beeren pflücken, Obstbäume pflücken usw. und stellen Sie Marmeladen, Saucen, Desserts her und frieren Sie sie ein. Sie werden dort auf Sie warten, wenn die Jahreszeiten wechseln und die Preise steigen. '

Top-Tipp: Nehmen Sie die Kinder mit und verwandeln Sie sie in eine lustige Aktivität. Sie werden es lieben, die Früchte zu pflücken, und vielleicht wollen sie sich auch auf das Kochen einlassen.

Lesen Sie unseren Leitfaden für Obstsammler in ganz Großbritannien.




Das ist ein Bild 47 von 102


Clevere Kohlenhydrate

Sie werden nie hungern, wenn Sie entweder Nudeln, Reis oder ein Getreide wie Couscous in Ihren Schränken haben. Reis kann leicht zu Risotto verarbeitet werden. Pasta braucht nur ein wenig Käse und Couscous, etwas kochendes Wasser. Sie sind sehr praktisch, wenn es darum geht, Reste zu verwerten, da im Allgemeinen die meisten Dinge mit allen dreien zusammenhängen.

Top Tipp: Wenn Sie wissen, dass Sie eine Menge Pasta essen werden, kaufen Sie die größte Tasche, die Sie finden können. Es ist billiger als mehrere kleinere Taschen zu kaufen.




Das ist ein Bild 48 von 102


Vergiss die Bohnen nicht

Denken Sie Bohnen, denken Sie gebackene Bohnen? Du verpasst was. Hülsenfrüchte wie Puffbohnen, Kichererbsen und Linsen sind die Retter von Lagerschränken. Sie sind oft in Dosen zu finden, können monatelang gelagert werden und eignen sich hervorragend zum Ausfüllen von Mahlzeiten, wenn Sie nicht viel Dose haben.

Top-Tipps: Linsen und Kichererbsen können das Fleisch in einer Mahlzeit ersetzen, um es in eine billige und gesunde Mahlzeit zu verwandeln.




Das ist ein Bild 49 von 102


Habe immer Eier dabei

Dachten Sie immer, Eier wären nur zum Frühstück? Sie können zu so vielen verschiedenen Gerichten verarbeitet werden, dass sie wirklich eine Zutat sind, die ihren Preis wert ist - und noch viel mehr! Willst du einen Kuchen machen? Dafür brauchst du Eier. Habe viele Reste, weiß aber nicht, was ich machen soll - knacken und eiern und braten, um eine Frittata oder ein Omelett zu machen. Nichts zum Frühstück - Eier, Mehl und Milch sind alles, was Sie brauchen, um ein paar Pfannkuchen zu zaubern. Punkt bewiesen?

Tipp: Um die Frische eines Eies zu testen, geben Sie es in ein Glas Wasser. Wenn es auf den Grund sinkt und dort bleibt, ist es frisch. Es beginnt zu schweben, je älter es ist. Bleibt keines der Eier auf dem Boden des Glases, ist das Ei ausgeschaltet.




Das ist ein Bild 50 von 102


Füllen Sie sich mit Gewürzen ein

Ein gut sortierter Gewürzschrank ist ein unverzichtbares Werkzeug der Hausmannskost. Essige wie Rot / Weiß, Apfelwein und Reis sind die Basis vieler Saucen und Salatsaucen. Senf ist auch eine einfache Möglichkeit, einem Gericht Aroma zu verleihen. Gewürze sind oft preiswert und können eine Weile halten, da Sie nie zu viel verwenden müssen.

Tipp: Kombinieren Sie ein wenig Weißweinessig mit Zitronensaft und gehackter Minze, um ein schnelles und einfaches Salatdressing zu erhalten - es schmeckt köstlich zu Couscous.




Das ist ein Bild 51 von 102


Günstige Swaps

Wenn Sie Zitronensaft für ein Rezept benötigen - müssen Sie wirklich ganze Zitronen kaufen? Eine Flasche Zitronen- oder Limettensaft im Schrank ist viel billiger als eine Tüte frisches Obst - und hält viel länger.

Top Tipp: Limettensaft ist eine schöne Ergänzung zu mexikanischen Saucen wie Salsa und Guacamole.




Bildnachweis: Rex Dies ist ein Bild 52 von 102


Züchte deine eigenen Tomaten

Es kann teuer sein, eigenes Gemüse anzubauen, aber wenn Sie einen bestimmten Artikel ständig im Supermarkt kaufen, lohnt es sich möglicherweise, ihn sich anzusehen. Tomaten zum Beispiel sind billig zu züchten - Sie müssen nur ein wenig im Voraus ausgeben, dann werden Sie mit kostenlosen Tomaten überschwemmt!

Top Tipp: Sie müssen in Ihrem Garten kein Stück ausgraben, einige Gemüsesorten können in Töpfen oder neben Ihren Blumen angebaut werden. Lesen Sie in unserem Leitfaden nach, wie Sie Ihre eigenen Produkte anbauen können.




Das ist ein Bild 53 von 102


So lagern Sie Ihre Lebensmittel

Manchmal kann es passieren, dass Ihr Essen ausgeht, bevor Sie überhaupt die Gelegenheit hatten, es zu essen! Es ist wichtig, dass Sie sicherstellen, dass Ihre Lebensmittel ordnungsgemäß gelagert werden, und wir haben hier einige einfache Tipps, die Sie durchklicken können

Weitere Tipps zum Stöbern:
- Wie Sie einkaufen
- Was Sie kaufen
- Kochen Sie Ihr Essen
- Deine Reste aufbrauchen




Das ist ein Bild 54 von 102


Teilen und lagern

Es kann etwas länger dauern (und Sie werden von den anderen Kunden etwas genervt gesehen), aber es ist sehr nützlich, die Zutaten beim Auschecken aufzuteilen. Habe einen Beutel für Gefriergeräte, einen für den Kühlschrank und einen für die Schränke. Das macht die Aufbewahrung von Zutaten sehr einfach.

Top Tipp: Wenn Sie sich im Supermarkt nicht wohl fühlen, können Sie dies auf Ihren Oberflächen in der Küche tun - haben Sie einen Stapel für jeden Bereich. Es erinnert Sie auch daran, was Sie gekauft haben.




Bildnachweis: Rex Features Dies ist ein Bild 55 von 102


Organisieren Sie Ihren Kühlschrank

Neue Produkte, die in einen Kühlschrank gelangen, verdecken häufig andere im hinteren Bereich, sodass sie wahrscheinlich vergessen werden. Da die Haltbarkeit von Artikeln im Kühlschrank in der Regel kurz ist, ist es wichtig, die Zutaten zu wechseln, um sicherzustellen, dass Sie keine Verfallsdaten verpassen.

Top Tipp: Trennen Sie Ihre Regale für alte und neue Produkte. Sie können das neue Regal erst betreten, wenn das alte leer ist.




Das ist ein Bild 56 von 102


Verpackung entfernen

Sperrige Pakete können im Kühlschrank und insbesondere im Gefrierschrank übermäßig viel Platz beanspruchen. Kartonverpackungen bedecken in der Regel eine Kunststoffbeschichtung, die das Lebensmittel mehr als ausreichend schützt. Sie können die Verpackung entfernen und durch Frischhaltefolie ersetzen, wenn diese keine Kunststoffbeschichtung hat - dies ist gut für Fleisch im Gefrierschrank.

Box Diät uk

Tipp: Wenn die Verpackung das Verfallsdatum enthält und der Artikel in den Kühlschrank gestellt wird, schreiben Sie das Datum mit einem Markierungsstift auf die Kunststoffverpackung, damit Sie wissen, wann Sie ihn verwenden müssen.




Das ist ein Bild 57 von 102


Smart Ladenschrank

Werfen Sie die Dinge nicht einfach in einen Schrank - ein bisschen Ordnung sorgt dafür, dass Sie die Zutaten nicht verlieren oder vergessen. Haben Sie ein Regal für Reis und Nudeln, eine für Dosen und eine für Gewürze. Wenn Sie Ihren Schrank öffnen und klar sehen, was Sie haben, werden Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit an eine Mahlzeit denken, die Sie daraus machen können.

Top Tipp: Wenn Sie ein begeisterter Bäcker sind, ist es eine gute Idee, einen separaten Raum zum Backen von Produkten zu haben, da diese viel Platz beanspruchen und beim Zubereiten von Mahlzeiten nicht oft nützlich sind.




Das ist ein Bild 58 von 102


Brot sofort einfrieren

Brot ist oft das erste, was schlecht wird. Wenn Sie immer ein Brot kaufen, aber die letzten Scheiben wegwerfen, lohnt es sich, es in den Gefrierschrank zu legen. Sie können ein ganzes Brot oder Teile davon einfrieren und zum Auftauen herausnehmen, wenn Sie es benötigen. Sie können auch einzelne Scheiben direkt aus dem Gefrierfach rösten - ideal für ein schnelles Frühstück.

Tipp: Wenn Sie wissen, dass Sie in einer Woche eine bestimmte Menge Sandwiches zubereiten, frieren Sie die benötigten Scheiben in einer separaten Portion ein und tauen Sie sie an einem Sonntagabend auf.




Das ist ein Bild 59 von 102


Holen Sie sich Kühlschrank und Gefrierschrank smart

Stellen Sie sicher, dass Ihr Kühlschrank immer auf 1-5 Grad eingestellt ist, damit Ihre gekühlten Lebensmittel länger haltbar sind. Leere Gefrierschränke sind teurer im Betrieb. Je voller Sie sie aufbewahren, desto weniger Energie wird verbraucht.

Top Tipp: In den Bedienungsanleitungen Ihres Kühl- und Gefrierschranks finden Sie möglicherweise einige Tipps zum Geldsparen.




Das ist ein Bild 60 von 102


Achten Sie auf Bananen

Wussten Sie, dass eine schlechte Banane oder ein schlechter Apfel andere Früchte verwandeln kann? Wenn sie ausgeschaltet sind, stoßen sie ein Gas aus, das sich auf die frischen Früchte in ihrer Umgebung auswirkt. Behalten Sie also Ihre Früchte im Auge und entfernen Sie alle schlechten Bananen und Äpfel, sobald sie sich zu drehen beginnen.

Tipp: Wenn Sie einen Bananenkuchen zubereiten möchten, benötigen Sie überreife Bananen. Wenn Sie also eine Banane neben eine frische legen, wird dieser Vorgang beschleunigt.




Bildnachweis: Rex Features Dies ist ein Bild 61 von 102


Erfahren Sie, was Sie einfrieren können

Es gibt viele Dinge, die Sie einfrieren können und die Sie wahrscheinlich nicht bemerkt haben. Käse und Reis sowie Butter können im Gefrierschrank aufbewahrt werden. Eine kleine Recherche zeigt Ihnen, wie Sie etwas am besten speichern können, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Top Tipp: Butter hält im Gefrierschrank länger als im Kühlschrank. Wenn Sie etwas davon benötigen, können Sie es einfach vom gefrorenen Block reiben.




Das ist ein Bild 62 von 102


Kochen Sie Ihr Essen

Sie haben also gut eingekauft und die richtigen Zutaten gekauft - jetzt ist es Zeit, sich Ihre Küche anzuschauen. Die Art und Weise, wie Sie Ihre Lebensmittel in der Küche verwenden, wirkt sich offensichtlich auf den Geldbetrag aus, den Sie für Lebensmittel ausgeben müssen. Lesen Sie unsere einfachen Tipps, wie Sie Ihr Essen ein bisschen weiter bringen können ...

Weitere Tipps zum Stöbern:
- Wie Sie einkaufen
- Was Sie kaufen
- Wie lagerst du dein Essen?
- Deine Reste aufbrauchen




Das ist ein Bild 63 von 102


Improvisieren

Das Einkaufen von Rezept zu Rezept kann die Kosten wirklich in die Höhe treiben. Wenn Sie ein Rezept ausprobieren möchten, aber nicht alle Zutaten haben, müssen Sie nicht unbedingt in die Läden gehen, um sie zu kaufen. Eine kleine Recherche (oder eine schnelle Google-Suche) könnte eine Alternative bieten, die Sie bereits haben, oder eine, die Sie ausarbeiten könnten. Buttermilch kann zum Beispiel durch Zugabe von Zitronensaft zu Milch hergestellt werden.

Top-Tipp: Wenn Sie die zusätzlichen Zutaten wirklich kaufen möchten, sollten Sie sich überlegen, in welchen anderen Rezepten sie verwendet werden können, damit Sie auf Ihre Kosten kommen.




Das ist ein Bild 64 von 102


Kennen Sie Ihre Zutaten

Wenn Sie wissen, wie Sie Ihre Zutaten verwenden, können Sie am besten sicherstellen, dass Sie Ihren Lebensmittelladen optimal nutzen. Wenn Sie wissen, wie die einzelnen Zutaten zubereitet werden, wie viele verschiedene Gerichte daraus zubereitet werden können und, was wichtig ist, wie Sie sie frisch aufbewahren und wenn sie einmal gekocht sind, müssen Sie nie mehr Lebensmittel verschwenden.

Top-Tipp: Erfahren Sie, welche Zutaten direkt aus dem Geschäft eingefroren werden können und welche Reste eingefroren werden können - Sie werden feststellen, dass Ihre Lebensmittelverschwendung drastisch sinkt.




Das ist ein Bild 65 von 102


Lerne die Klassiker

Wenn Sie in der Küche etwas unsicher sind, können Sie durch das Erlernen einiger klassischer Gerichte Ihr Selbstvertrauen und Ihre Kochkünste steigern. Sobald Sie die Grundlagen erlernt haben, können Sie experimentieren und Ihre Zutaten verwenden, um viele verschiedene Gerichte zuzubereiten - vielleicht können Sie sogar Rezepte von Grund auf neu erfinden - aufgepasst, Jamie!

Top Tipp: Wir haben die Top 50 Rezepte zusammengefasst, die jeder wissen sollte, wie man kocht - wie viele können Sie abhaken?




Das ist ein Bild 66 von 102


Super Saucen

Eine der wichtigsten Fertigkeiten, die Sie zur Kostensenkung benötigen, ist die Zubereitung von Saucen von Grund auf. Es ist leicht, nach einer fertigen Sauce zu greifen, aber sobald Sie wissen, wie man sie aufschlägt, werden Sie sich fragen, warum Sie sie jemals gekauft haben. Günstiger und viel schmackhafter bedeuten hausgemachte Saucen auch weniger Zusatzstoffe.

Top Tipp: Erfahren Sie, wie man eine Tomatensauce und eine Bechamelsauce (weiße Sauce) herstellt - sie sind die Basis und können für die Herstellung vieler verschiedener Saucen mit verschiedenen Zutaten verwendet werden.

In unseren Videos erfahren Sie, wie Sie:
Käsesoße
weiße Soße
Petersiliensauce




Das ist ein Bild 67 von 102


Kennen Sie Ihre Kräuter

Frisch oder getrocknet können Kräuter eine Mahlzeit wirklich verwandeln. Es kann ein wenig kosten, Ihre Sammlung aufzubauen, aber sobald Sie sie haben, können sie ewig dauern. Zu wissen, welches Kraut mit welchem ​​Gericht zusammenwirkt, kann den Geschmack wirklich verbessern - es ist besonders gut, Resten, die Sie zusammen werfen, Geschmack zu verleihen. Eine Basilikumpflanze ist relativ billig und pflegeleicht. Wir haben unsere seit ungefähr Monaten auf der Küchenfensterbank und sie verleiht allen Arten von Gerichten eine Menge Geschmack.

Top Tipp: Schreiben Sie eine kleine Liste mit den besten Geschmackskombinationen auf Ihre Pinnwand. Frische Kräuter können eingefroren werden, wenn Sie feststellen, dass sie abgehen.




Das ist ein Bild 68 von 102


Batch kochen

Denken Sie beim Zubereiten einer Mahlzeit an sich selbst: Könnte ich die Zutaten verdoppeln und den Rest für ein anderes Mal aufbewahren? Diese Art des Denkens könnte Ihnen Geld sparen. Batch-Kochen ist nicht nur eine billigere Methode, um Ihr Essen zuzubereiten, sondern spart auch Zeit. Fertige Portionen im Gefrierschrank sind auch ein Geschenk für Tage, an denen Sie keine Zeit zum Kochen haben.

Top Tipp: Eine große Menge Hackfleisch könnte verwendet werden, um Spaghetti Bolognese, Lasagne, Hackbraten zuzubereiten ... die Liste geht weiter. Weitere Ideen finden Sie auf unseren 100 Wegen mit Hackfleisch.




Bildnachweis: Rex Dies ist ein Bild 69 von 102


Planen Sie Ihre Mittagessen

Abendessen sind immer das erste, woran wir denken, wenn wir einkaufen, aber Mittagessen sind genauso wichtig. Wenn Sie wissen, dass Sie zur Mittagszeit unterwegs sind, sollten Sie im Voraus planen, keine teuren, verpackten Sandwiches und Suppen zu kaufen.

Top-Tipp: Nehmen Sie Mittagessen in Ihren wöchentlichen Speiseplan auf - verknüpfen Sie sie mit Abendessen, damit Sie das Beste aus Ihren Essensresten machen können.




Das ist ein Bild 70 von 102


Mach dein eigenes Brot

Es gibt bestimmte Artikel, deren Herstellung zu Hause viel billiger ist als der Kauf von Fertigartikeln. Es wird ein wenig Mühe kosten, aber die Ergebnisse sind normalerweise viel schmackhafter. Brot ist eines der billigsten Dinge zu machen - alles, was Sie brauchen, ist etwas Mehl, Hefe und eine Prise Salz.

Top Tipp: Wenn Sie wissen, dass Sie immer viel von einer bestimmten Sache essen, fragen Sie nach, wie viel es kostet, sie zu Hause zuzubereiten. Sobald Sie die Zutaten in haben, können Sie es immer wieder machen.




Das ist ein Bild 71 von 102


Kennen Sie Portionsgrößen

Die meisten von uns haben die Schuld, mehr zu kochen, als sie tatsächlich brauchen. Wenn Sie wissen, wie Sie das Beste aus Resten machen können, ist es nicht das Ende der Welt, aber wenn Sie die richtigen Portionsgrößen kennen, werden Ihre Mahlzeiten kosteneffizienter.

Top Tipp: Love Food Hate Waste haben einen cleveren Portionsrechner, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie Ihre Portionen messen sollen.




Bildnachweis: Essentials-Magazin, Fotografin Maja Smend Dies ist ein Bild 72 von 102


Nur beim Servieren kombinieren

Es ist einfacher, Reste zu speichern, wenn sie nicht alle miteinander kombiniert wurden. So können zum Beispiel Pastasauce und einfache Pasta separat wiederverwendet werden, aber sie sind viel schwerer wiederzuverwenden, wenn sie einmal kombiniert sind. Dies gilt auch für Braten. Es ist sehr verlockend, die ganze Menge Sauce auf die Nudeln in der Pfanne zu werfen. Wenn Sie jedoch einzelne Portionen Nudeln servieren und dann die Sauce darüber geben, können Sie die Reste separat aufbewahren.

Top-Tipp: Servieren Sie noch in der Pfanne befindliches Essen, damit sich die Familie die gewünschte Menge an Essen selbst zubereiten kann. Dies ist eine großartige Möglichkeit, mexikanisches Essen zu servieren.




Das ist ein Bild 73 von 102


Hausgemachtes Müsli

Getreide ist ein sehr teures Produkt und wenn Sie es jeden Morgen essen, kann es ziemlich schnell aufgebraucht werden. Es ist ganz einfach, Müsli selbst zuzubereiten, und da es hausgemacht ist, können Sie sicherstellen, dass der Tag gut beginnt. Müsli, Müsli und Brei werden aus Zutaten hergestellt, die billig in großen Mengen zu kaufen sind, sodass Sie sich für Wochen mit Müsli eindecken und es zubereiten können.

Top Tipp: Machen Sie Chargen für die ganze Familie, die ihre Lieblingszutaten enthalten - getrocknete Früchte und ein wenig süßer Touch lassen Müsli wie eine Wohltat erscheinen.




Das ist ein Bild 74 von 102


Kleinere Portionen

Kleinere Portionen bedeuten nicht, dass die Familie weniger zu essen bekommt, sondern nur, dass die erste Portion kleiner ist. Wenn sie noch hungrig sind, nachdem sie diese Portion beendet haben, können sie eine andere haben. Wenn sie die anfängliche Portion reduzieren, werden sie mit weniger Essen voller - was bedeutet, dass mehr Reste für den nächsten Tag übrig bleiben.

Oben Oben: Kleinere Teller oder Schalen lassen das Essen wie eine große Portion erscheinen, sodass Sie das Gefühl haben, mehr zu essen. Wir werden nicht sagen, ob Sie nicht!




Das ist ein Bild 75 von 102


Investieren Sie in einen Slow Cooker

Ein paar kostenintensive Produkte zu kaufen, ist manchmal eine kostensparende Investition. Ein Slow Cooker ist eine einfache und kostengünstige Ausrüstung, die Sie für nur 20 GBP erwerben können. Fast alle Ihre Zutaten können mit ein wenig Zeit im Slow Cooker in ein herzhaftes Familienessen verwandelt werden.

Top-Tipp: Es sind nicht nur Eintöpfe und Aufläufe, mit Slow Cookern können auch Currys, Pastagerichte und sogar Kuchen zubereitet werden - sehen Sie, wie es mit unseren einfachen Slow Cooker-Rezepten geht.




Das ist ein Bild 76 von 102


Verbrauchen Sie Ihre Reste

Es gibt nichts Schlimmeres als zu sehen, wie gutes Essen verschwendet wird. Manchmal gibt es nichts, was Sie dagegen tun können, aber wo Sie können, ist es gut, alle Lebensmittel zu verbrauchen, die Sie haben. Wir haben einige großartige Tipps und Tricks, um Ihre Reste zu verbrauchen, wenn Sie durch unsere Galerie klicken

Weitere Tipps zum Stöbern:
- Wie Sie einkaufen
- Was Sie kaufen
- Wie lagerst du dein Essen?
- Kochen Sie Ihr Essen




Das ist ein Bild 77 von 102


Was ist in meinem Kühlschrank?

Wenn Sie nicht viel zu tun haben, ist es schwierig, sich vorzustellen, was Sie aus dem, was Sie haben, machen können. Anstatt in die Läden zu gehen, wenn der Kühlschrank ein bisschen kahl aussieht, sollten Sie nach Rezepten suchen, indem Sie die ungeraden Stücke verwenden, die Sie hineingelegt haben.

Top Tipp: Wir wollen nicht unsere eigene Trompete oder so was blasen, aber wir denken, dass das, was sich in meinem Kühlschrank befindet, eine ziemlich gute Möglichkeit ist, Mahlzeiten zu finden, um Ihre Reste zu verbrauchen. Sie geben einfach ein, was Sie in haben und wir geben Ihnen ein Rezept - einfach!




Das ist ein Bild 78 von 102


Lerne deinen neuen besten Freund kennen. Wenn Sie nicht immer eine Rolle Frischhaltefolie in Ihrem Haus haben, verpassen Sie diese! Ein Lebensretter, wenn es um Essensreste geht. Ein dichtes Siegel hält Ihr Essen schön und frisch. Wickeln Sie sich um frische Lebensmittel, über Schüsseln oder um geöffnete Lebensmittelpakete, um Bakterien fernzuhalten.

Tipp: Wickeln Sie frisches oder gekochtes Fleisch in Einzelportionen ein, damit es nicht im Gefrierschrank zusammenklebt.




Das ist ein Bild 79 von 102


Lebensmittelbeutel-Clips

Einige Taschen sind mit einem praktischen wiederverwendbaren Verschluss versehen, der die Lebensmittel länger frisch hält. Sobald Sie ein Produkt öffnen, geht es automatisch aus, sobald Bakterien in das Lebensmittel gelangen. Wenn Sie die Verpackung verschließen, können Sie diesen Vorgang verlangsamen. Ein Gummiband wird sich als nützlich erweisen, ebenso wie diese Lebensmittelklammern aus Lakeland.

Tipp Tipp: Clip-Lock-Boxen und Tupperware sind auch eine gute Möglichkeit, Lebensmittel länger frisch zu halten.




Bildnachweis: istock Dies ist ein Bild 80 von 102


Speichern Sie Ihre Imbissbuden

Haben Sie jemals bemerkt, dass Ihre chinesischen und indischen Gerichte manchmal in kleinen Plastikbechern angeboten werden? Werfen Sie sie nicht zusammen mit den restlichen Hüllen weg, sie eignen sich perfekt für die Aufbewahrung von Resten und frischen Lebensmitteln im gefrierfreien Tupperware!

Top Tipp: Stellen Sie sicher, dass Sie die Plastikwannen gründlich waschen und trocknen, bevor Sie sie verwenden.




Das ist ein Bild 81 von 102


Dehnen Sie Ihren Braten

Ein Sonntagsbraten ist eine gute Ausrede, um alles zu tun und viele schöne Beilagen und ein schönes großes Stück Fleisch zu kochen. Es ist auch einer der größten Jackpots, wenn es um Essensreste geht - fast alles kann in der kommenden Woche für Mahlzeiten wiederverwendet werden. Wir wissen, dass Sie nach dem Essen satt sind und beim Abräumen nicht daran denken möchten, aber ein paar Minuten Gefrieren des Huhns, der Kartoffeln und des Gemüses führen zu weitaus weniger Abfall.

Top Tipp: Mit den Resten können Sie immer montags einen Mini-Braten servieren - wer würde sich über Braten beschweren, zwei Nächte hintereinander!




Das ist ein Bild 82 von 102


Behalten Sie den Kadaver

Es sieht vielleicht nicht gerade appetitlich aus, aber Fleischkadaver von Hähnchen und Lamm sind immer noch voller Geschmack. Wenn Sie sich nicht vorstellen können, was Sie mit ihnen anfangen sollen, können Sie sie einfrieren und später verwenden. Kadaver eignen sich hervorragend als Grundlage für Brühe, Suppe und wenn Sie ein paar haben, können Sie sie in den Slow Cooker geben, um einen köstlichen Auflauf zuzubereiten.

Top-Tipp: Lagern Sie eine Karkasse allein in der Schachtel, damit Sie kein Fleisch vom Knochen lassen können, das herunterfällt.




Das ist ein Bild 83 von 102


Fleischstreifen

Gekochtes Fleisch bleibt einige Tage im Kühlschrank, wenn Sie nicht glauben, dass Sie es in diesem Zeitraum wieder verwenden werden - frieren Sie es ein! Wenn Sie Fleischstücke in Streifen schneiden, können Sie eine Handvoll davon nehmen und zu Gerichten wie Pfannengerichten oder Nudeln hinzufügen.

Top Tipp: Schneiden Sie frische Hähnchenbrust vor dem Einfrieren in Streifen. So müssen Sie nur das auftauen, was Sie verwenden möchten, und nicht die ganze Menge.




Das ist ein Bild 84 von 102


Nicht nur für Eis

Hände hoch, wenn Sie nur Ihre Eiswürfelschale für Eis benutzen. Es gibt so viel mehr, was es tun könnte. Die einzelnen Portionen sind eine großartige Möglichkeit, die Zutaten in kleinere Portionen aufzuteilen. So können Sie die benötigte Menge auf einfache Weise verwenden und auftauen. Soßen, Pesto, Obst, alles kann in eine Eisschale gegossen werden und bei Bedarf herausspringen.

Top Tipp: Wenn Sie Weinreste haben, füllen Sie diese in Ihre Eiswürfelschale und fügen Sie sie zu den Saucen hinzu.




Das ist ein Bild 85 von 102


Bag it up

Es kann schwierig sein, im Kühl- und Gefrierschrank Platz für viele Plastikwannen zu finden, weshalb sich Sandwich-Beutel als nützlich erweisen. Flüssige Reste wie Brühe, Suppe oder Soße können in einen Beutel gegossen und, sofern sie richtig verschlossen sind, im Kühlschrank gestapelt werden.

Top Tipp: Suchen Sie nach wiederverwendbaren Sandwichbeuteln, um zu verhindern, dass etwas verschüttet wird.




Das ist ein Bild 86 von 102


Suppe, herrliche Suppe

Suppe ist der Retter der Reste. So ziemlich alles, was schmackhaft ist, kann zu einer Suppe verarbeitet werden. Alles, was Sie brauchen, ist eine kleine Aktie und das war's auch schon. Kochen Sie alle Zutaten zusammen mit der Brühe und mischen Sie sie mit einem Stabmixer, wenn Sie ein glatteres Finish wünschen. Gemüse, Fleisch und sogar Salat können in die Brühe gegeben werden. So können Sie alle Reste in einer Mahlzeit verzehren. Sehen Sie sich unsere riesige Sammlung köstlicher Suppenrezepte an.

Top Tipp: Zu Beginn der Woche eine große Menge Suppe zubereiten und in einzelnen Portionen einfrieren. Wann immer Sie etwas zum Mittagessen oder ein leichtes Abendessen benötigen, haben Sie eine köstliche Option in der Nähe.




Das ist ein Bild 87 von 102


Glatte Reste

Wenn Suppe der Retter von pikanten Resten ist, sind Smoothies gleichbedeutend mit Obst. Mischen Sie alle übrig gebliebenen Früchte mit etwas Milch, gefrorenem Joghurt oder sogar Eis, wenn Sie sich ein bisschen frech und frech fühlen! Ein Hauch von Honig wird auch einen schönen süßen Abgang hinzufügen.

Top-Tipp: Wenn Ihre Früchte etwas abgenutzt aussehen, legen Sie sie sofort in den Gefrierschrank. Sie können gefrorene Beeren in Smoothies verwenden und Bananen brauchen nur ein wenig Zeit in der Mikrowelle, um aufzutauen.




Das ist ein Bild 88 von 102


Kompotte und Marmelade

Aber übrig gebliebene Früchte sind nicht nur für Smoothies. Wenn Sie sie mit ein wenig Zucker einkochen, können Sie sie leicht in ein würziges Kompott oder eine Marmelade verwandeln. Kompotte können hergestellt und eingefroren werden und sind köstlich auf Müsli, Eis und sogar unter einem Streusel für ein schnelles Dessert.

Top Tipp: Bewahren Sie alte Marmeladengläser auf, damit Sie viel Platz für Ihre fruchtigen Kreationen haben.




Bildnachweis: Rex Features Dies ist ein Bild 89 von 102


Werfen Sie die Soße nicht weg!

Geht es nur um uns oder gibt es immer jede Menge Soßenreste von einem Sonntagsmittagessen? goodtoknow Benutzer Sharon Trehane hat die Antwort. Sie verwendet Bratensoßen als Grundlage für ihre Eintöpfe oder Aufläufe - köstlich!

Tipp: Soße kann portionsweise eingefroren werden. Wenn Sie sie einige Tage nach dem Zubereiten nicht verwenden möchten, legen Sie sie in den Gefrierschrank.




Das ist ein Bild 90 von 102


Lust auf einen Lutscher?

Saft-, Milch-, Joghurt- und Obstreste können zu köstlichen Eislutschern verarbeitet werden. Alles, was Sie tun müssen, ist die Zutaten zu mischen und mit einem Lutschbonbon in einige Formen zu gießen. Es ist immer schön, etwas Süßes im Haus zu haben, und Sie müssen sich keine Gedanken über die Zusatzstoffe in im Geschäft gekauften Eislutschern machen.

Tipp: Wenn Sie keine Lutscherstangen zur Hand haben, können Sie die Mischung jederzeit in kleinen Portionen einfrieren und mit einem Löffel servieren. Probieren Sie unsere leckeren Rezepte für Fruchtbonbons.




Das ist ein Bild 91 von 102


Vereist und lecker

Haben Sie an einem Samstagabend ein Lieblingsgetränk? Wenn Sie ein paar Zitronen und Limetten haben, die ein wenig seilig aussehen, schneiden Sie sie in Scheiben und stecken Sie sie in den Gefrierschrank. Gefrorenes Obst verändert Eiswürfel geschmackvoller - und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass das Wasser Ihr Getränk verdünnt!

Top Tipp: Die Säure in gefrorenen Zitronen kann auch verwendet werden, um hartnäckige Flecken in der Küche zu entfernen.




Das ist ein Bild 92 von 102


Hausgemachte Brühe

Ein guter Vorrat ist die Basis vieler Mahlzeiten - es ist auch eine gute Verwendung von Resten. Hähnchen- und Lammknochen können mit Wasser gekocht werden, um eine fleischige Brühe zu erhalten. Gemüse kann auch mit der Brühe behandelt werden. Machen Sie eine große Charge und frieren Sie in Portionen ein. Schauen Sie sich unser einfaches Lagerrezept an, um zu sehen, wie es gemacht wird.

Top Tipp: Suppe aus hausgemachter Brühe schmeckt viel besser als ein fertig gekaufter Brühwürfel.




Das ist ein Bild 93 von 102


Backe deine Reste

Als ob wir eine Ausrede brauchen, um einen Kuchen zu backen! Eine Möglichkeit, Reste aufzubrauchen, besteht darin, sie in einen frisch zubereiteten Kuchen zu verwandeln. Wie wir bereits erwähnt haben, sind Bananen besser zum Backen geeignet, wenn sie nicht mehr gut sind und so gut wie jede Frucht in etwas Leckeres gebacken werden kann.

Top Tipp: Es ist nicht nur Obst, Gemüsekuchen wie Karottenkuchen und Zucchinikuchen sind leckere Möglichkeiten, um Ihr Gemüse zu verzehren.




Das ist ein Bild 94 von 102


Füllen Sie es auf

Manchmal müssen Sie Ihre Reste nicht in etwas verwandeln, ein wenig Sauce und ein käsiges oder knuspriges Topping, und Sie können etwas kreieren, das keinen Namen hat, aber trotzdem köstlich ist.

Top Tipp: Ein einfaches Topping mit Semmelbröseln, geriebenem Käse und Hafer sorgt für ein herrlich knuspriges Finish.




Das ist ein Bild 95 von 102


Bulk es auf

Möglicherweise möchten Sie am nächsten Tag nicht das Gleiche zum Mittag- und Abendessen, aber ein wenig Fantasie ist alles, was Sie brauchen, um Reste aus der Nacht zuvor zu entfernen. Salate sind eine großartige Möglichkeit, Essensreste mit frischen Produkten zu kombinieren. Couscous, Bulgare, Quinoa oder auch Pasta machen die Zutaten zu einem ganz anderen Gericht.

Top-Tipp: Bereiten Sie eine Portion hausgemachter Salatsauce vor, um alles Gemüse, das Sie enthalten, zu beträufeln - einen Instant-Salat.




Bildnachweis: Rex Dies ist ein Bild 96 von 102


Holen Sie sich das Kit

Manchmal muss man ein wenig ausgeben, um am Ende zu sparen. Wenn Sie glauben, dass Sie es verwenden werden, ist eine Saftpresse eine gute Ergänzung, um die verbleibenden Früchte optimal zu nutzen. Ein Stabmixer muss das nützlichste Gerät sein, das wir empfehlen können. Sie können nicht nur Suppen und Saucen zubereiten, sondern auch eine schnelle Salsa mit ein paar Tomatenresten zaubern.

Top Tipp: Suchen Sie immer nach Angeboten für Produkte, nach Weihnachten machen viele der großen Geschäfte Verkäufe auf ihnen.




Bildnachweis: I Stock Dies ist ein Bild 97 von 102


Semmelbrösel

Brot sieht ein bisschen blöd aus? Anstatt zu versuchen, es zu verbrauchen oder wegzuwerfen, schieben Sie es einfach in einer Küchenmaschine, um ein paar Semmelbrösel zuzubereiten und sie in den Gefrierschrank zu legen. Mit Paniermehl können Nudelauflauf, Fleisch- oder Fischstücke und Füllungen übergossen werden.

Top Tipp: Wenn Sie keine Küchenmaschine haben, können Sie das Brot mit den Händen zerlegen - es dauert nur ein bisschen länger.




Das ist ein Bild 98 von 102


Kartoffeln nicht vergessen

Kartoffeln sind eines der am meisten verschwendeten Lebensmittel. Es ist schwer vorstellbar, was Sie mit einer Kartoffel machen können, wenn Sie sie einmal gekocht haben, aber es gibt einige Möglichkeiten. Bratkartoffeln können zerdrückt oder zu einer Suppe verarbeitet werden, neue Kartoffeln können in ein Backblech geworfen werden und Kartoffelpüree kann nach unserem einfachen Rezept zu Gnocchi verarbeitet werden. Weitere Ideen finden Sie in unseren Kartoffelrezepten.

Top Tipp: Bewahren Sie frische Kartoffeln an einem kühlen und trockenen Ort auf, damit sie nicht sprießen.




Das ist ein Bild 99 von 102


Keine Sauce verschwendet

Dieser Tipp stammt von Goodtoknows Familienassistentin Gemma:

»Wenn Sie am Ende einer Tomatenketchupflasche angelangt sind und anscheinend nicht mehr herauskommen (obwohl Sie sehen, dass noch Ränder übrig sind), geben Sie eine kleine Menge Wasser hinzu und schütteln Sie es kann ein paar letzte Tricks rausholen. '

Top Tipp: Eine Plastik-Quetschflasche ist einfacher als Glas, um den ganzen Ketchup herauszuholen.




Das ist ein Bild 100 von 102


Wirf alles zusammen

Für die letzten Tage vor dem großen Lebensmittelladen sind immer ein paar zusammengewürfelte Mahlzeiten praktisch. Sobald Sie sie kennen, können Sie aus so ziemlich allem etwas zubereiten. Hier sind einige unserer Lieblingsmahlzeiten:

Risotto
Pommes frites
Omelettes
Blech backen
Pilaw (abgebildet)

Top Tipp: Haben Sie 2/3 Lieblingsgerichte, an die Sie sich wenden können, wenn Sie nur Dinge zusammenwerfen müssen - Sie werden ein Profi darin, was funktioniert und was nicht.




Das ist ein Bild 101 von 102


Familientraditionen

Reste müssen nicht langweilig sein. Sie können es in eine lustige Familientradition verwandeln. Charlotte, Managing Editor von goodtoknow, sagt:

'Meine Eltern machen das, was sie liebevoll als' Slop 'bezeichnen. Es ist alles, was ich gegessen habe, als ich aufgewachsen bin - nur Dosen mit Tomaten, Bohnen und übrig gebliebenem Gemüse, gemischt mit Quorn oder Sojahackfleisch (aber du könntest auch einfach alles übrig gebliebene Fleisch hineinwerfen, das du hattest). Sie würden an einem Montag eine große Menge machen und dann würden wir es eine Nacht mit Pasta, eine Nacht mit Reis, eine andere mit Kartoffeln essen. Manchmal fügten sie Gewürze hinzu, um es mehr wie Chili oder etwas Sahne zu machen, um die Aromen und die Konsistenz zu ändern. Als Kind habe ich natürlich höllisch gestöhnt, aber es ist wirklich eine sehr effektive Art, alles, was du im Haus hast, zu verbrauchen, und ich mache jetzt die ganze Zeit meinen eigenen Slop!

Top-Tipp: Wenn Sie einer bestimmten Mahlzeit einen lustigen Familiennamen geben - am besten einen, der etwas ansprechender ist -, freuen sich die Kinder darauf, ihn zu essen. Sie können sogar einen bestimmten Tag für die Mahlzeit festlegen.




Das ist ein Bild 102 von 102


Gläser und Saucen

'Nach dem Öffnen innerhalb von 2-3 Tagen verbrauchen' - eek! Was ist, wenn wir es nicht so schnell nutzen wollen? Müssen wir es wegwerfen oder alles auf einmal benutzen?

Die meisten Dinge, die in Gläsern gefunden werden, können eingefroren werden - Sie müssen sie nur in Sandwich-Beutel umfüllen. Pesto kann auch eingefroren werden - tun Sie es in einer Eisschale, damit Sie praktische Portionen für das Kochen haben.

Top Tipp: Ein ganzes Glas aufzubrauchen ist nicht das Ende der Welt. Sie können Ihre Mahlzeit im Batch kochen und am nächsten Abend zum Abendessen einnehmen.

Lesen Weiter

Wie man Zuckerrosen macht