25 Möglichkeiten, Bio-Öl zu verwenden




Das sind 45p pro Nutzung, FYI!

Peter Andre Hochzeit

Sie wissen zweifellos bereits, dass Promi-geliebtes Bio-Öl 200 ml, £ 13, und es ist eine magische Fähigkeit, Dehnungsstreifen zu reduzieren, aber dieser Beauty-Kauf wirkt mehr Wunder, als Sie denken! Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie alles damit machen können ...






1. Verwenden Sie als Anti-Aging-Gesichtsöl. Die potente Mischung aus hautfördernden Vitaminen und natürlichen, beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Ölen rundet das Angebot der „Excellent Facial Oil Checklist“ ab

2. Dank seiner leichten, trockenen Konsistenz ist Bio Oil ein Geschenk des Himmels für sprödes und strapaziertes Haar. Gießen Sie eine kleine Menge aus, erwärmen Sie sie zwischen Ihren Handflächen und verwenden Sie sie, um trockene, gespaltene Enden zu verschließen. Sie können es auch in die Haarwurzeln einmassieren, um ein gesundes Wachstum zu fördern.

3. Verwenden Sie als Nagel-und Nagelhaut-Behandlung. Massieren Sie einfach eine kleine Menge Bio-Öl auf Ihre Nägel, und die Vitamin E-Komponente hält sie stark und gesund.




4. Es verblasst Narben und unebenen Hautton. Da Bio-Oil nicht komedogen ist, verstopft es nicht Ihre Poren - was zu ärgerlicheren Stellen führen kann - und da es eine nicht fettende Formel ist, eignet es sich hervorragend für empfindliche Haut!

5. Es schlägt trockene Haut in einem Augenblick. Ersetzen Sie Bio-Oil als tägliche Feuchtigkeitscreme. Oder fügen Sie Ihrer regulären Lotion zumindest ein paar feuchtigkeitsspendende Tropfen als Booster hinzu.

6. Sie können es in Ihrem Bad verwenden. Lassen Sie sich am Ende eines langen Tages ein warmes Bad gönnen und geben Sie ein paar Tropfen Bio-Öl für eine feuchtigkeitsspendende, pflegende und entspannende Behandlung hinzu.

7. Es macht trockene Ellbogen weicher als nichts anderes. Täglich einmassieren, um die Ellbogen zu trocknen. In mindestens zwei Tagen sehen und fühlen Sie eine weichere Haut.

8. Es kann das Fundament ausdünnen. Mischen Sie einfach etwas mit Ihrer Basis, um die Grundierung dünner und feuchtigkeitsspendender zu machen.

9. Verhindert, dass das Fundament vor dem Auftragen auf trockenen Flächen fleckig wird.

10. Es nimmt dein Make-up ab! Kohl liner reinigen und gleichzeitig wimpern und augenpartie pflegen.

11. Mischen Sie mit Bronzer, um einen taunassen Schimmer mit weniger mattem Finish zu erhalten. Für ein cremiges Finish auch zum Lidschatten geben.

12. Vor der Rasur anwenden, um die Haut zu erweichen und Schnittverletzungen vorzubeugen.

Peter Andre und Emily

13. Reiben Sie auf Sonnenbrand, um ein Abblättern zu verhindern und verbrannte Haut zu beruhigen.




14. Kämmen Sie es mit den Fingern in das Haar, um lästige Flugbewegungen zu zähmen und trockene Enden mit Feuchtigkeit zu versorgen.

15. Vor dem Duschen alles glatt streichen, damit hartes Wasser die Haut nicht austrocknet.

16. Glätten Sie frisch gezupfte Brauen, um die Haut zu beruhigen und Rötungen zu reduzieren.

17. Kratzige Kopfhaut? Fügen Sie es Ihrem Shampoo hinzu, um Juckreiz und Schuppenbildung zu reduzieren.

18. Auf die Lippen auftragen, um Rissbildung zu lindern und zu verhindern, besonders bei kaltem Wetter.

19. Behandeln Sie besonders trockene Haut nach einer Tattooentfernung. Verwenden Sie Bio-Oil auf der betroffenen Stelle.

20. Sag so lange zu müden Augen. Tragen Sie Bio-Oil unter Ihren Augen auf, um Augenringe zu reduzieren.

21. Sie können damit Make-up-Pinsel reinigen.

22. Wenn Sie an einem anstrengenden Tag ein wenig auf die Pulspunkte tupfen, bleiben Sie ruhig und Zen.

Dinge, die dich müde machen

23. Tragen Sie es auf Ihr Haar auf, bevor Sie ein Bad nehmen. Es schützt das Haar beim Schwimmen vor Chlor.

24. Massieren Sie Ihre Beine jeden Morgen in Aufwärtsbewegungen, um das Auftreten von Cellulite zu reduzieren.

25. Auf einen Fleck auftragen, um ihn zu erweichen und zu heilen.

Lesen Weiter

Unser praktischer BMI-Rechner hilft Ihnen bei der Berechnung Ihres Idealgewichts